Technisches Vertriebsmanagement

Technisches Vertriebsmanagement

Unternehmen stehen in den Bereichen Technik, Vertrieb und Marketing vor großen Herausforderungen: Produktionstechnik, Steigerung der Verkaufszahlen und neue Marketingtools verlangen nach ExpertInnen, die auf diese Herausforderungen proaktiv reagieren können.

Dazu werden Know-how-Trägerinnen und -Träger benötigt, die über technisch und wirtschaftlich fundierte Kenntnisse verfügen, die neuesten Marketingtrends kennen und anwenden können. Dieser Studiengang vermittelt durch die Kombination aus Technik, Marketing und Vertrieb Ihnen genau dieses Wissen und bildet lösungs- und praxisorientierte Vertriebs-Expertinnen und -Experten aus.

Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage

  • eigenverantwortlich vertriebs- und marketingspezifische Projekte zu planen und zu leiten
  • Vertriebsorganisationen und Vertriebsprozesse aufzubauen und zu optimieren
  • Vertriebs- und Marketingcontrolling durchzuführen
  • die Prinzipien des Customer-Relationship-Managements (CRM) im Unternehmens- und Vertriebskontext anzuwenden
  • technische Abläufe im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Elektrotechnik und Elektronik zu verstehen und zu kommunizieren
  • juristische und betriebswirtschaftliche Aspekte der Unternehmensführung einzuordnen und in Entscheidungsprozessen zu berücksichtigen
  • in Vertrieb und Marketing Projekte zu leiten und Teams zu führen

Berufsfelder

  • Kundenbetreuerin, -betreuer für technische Produkte
  • Key-Account-Managerin, -Manager
  • Vertriebsbeauftragte, -beauftragte
  • Salesmanagerin, -manager
  • Marketingleiterin, -leiter
  • Exportmanagerin, -manager
  • Exportsachbearbeiterin, -sachbearbeiter

Studium im Überblick

Abschluss/Titel

Bachelor of Arts in Business, BA

Aufnahmeverfahren

Aufnahmegespräch, Multiple-Choice-Test. Zur Vorbereitung empfehlen wir unsere Skripten. Es sind keine externen Kurse erforderlich.

Auslandssemester I Berufspraktikum

möglich I 6. Semester

Bewerbungsfrist innerhalb der EU I außerhalb der EU

31. Mai I 15. März

Lehrveranstaltungssprache

Deutsch

Spezialisierung im 5. und 6. Semester

Maschinen- und Anlagenbau ODER Elektrotechnik und Elektronik

Studienzeiten I Studiendauer

dreimal pro Woche abends und am Samstag tagsüber I 6 Semester

Zugangsvoraussetzungen

  • Matura (HTL- und HAK-AbsolventInnen erhalten im 1. Studienjahr Anrechnungen)
  • Ausländisches Maturazeugnis
  • Berufsreifeprüfung
  • Studienberechtigungsprüfung
  • Lehre bzw. Abschluss berufsbildende mittlere Schule plus Zusatzprüfungen in Englisch und Mathematik)

Ihre Ansprechpartnerin

Informationen zum Studiengang

vorschaubild video icon

Roman Anlanger im Interview

Das Besondere am Studiengang und warum es sich lohnt, Technisches Vertriebsmanagement zu studieren...

transcript

vorschaubild video icon

Student Dominik Haider im Whatchado Interview

Dominik Haider hat sich für das Studium des technischen Vertriebsmanagements an der FH des BFI Wien entschieden, weil es der einzige Studiengang in Wien ist, der Technik und Wirtschaft verbindet.

transcript

Wir danken unseren Sponsoren:

zitat symbol

Technik und Vertrieb. Diese zwei Bereiche stellten den roten Faden im gesamten Studium dar und waren für mich ein entscheidender Faktor bei meiner Studienwahl. Rückblickend hat dieses Studium nicht nur meine Erwartungen erfüllt, sondern auch übertroffen. Die gelernten Präsentationstechniken und Verkaufsstrategien ermöglichen es mir, jetzt und in Zukunft Kundenanforderungen erkennen und erfüllen zu können.

Eva Verešová, BA, Absolventin