International

International kompetent zu sein bedeutet, die Fähigkeit erlangt zu haben, neue Perspektiven einnehmen zu können, Herausforderungen und Thematiken aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und dabei zu verstehen, dass Herangehensweisen und Lösungswege der eigenen Disziplin in unterschiedlichen Kontexten und anderen Teilen der Welt anders sein können.

Interkulturell kompetent zu sein bedeutet, die Fähigkeit zu besitzen, im Denken die Grenzen des vertrauten Kulturkreises zu überschreiten und danach zu handeln, andere Kulturen wertzuschätzen ohne diese zu beurteilen und sowohl effektiv als auch angemessen mit Menschen verschiedener Kulturen zu kommunizieren und zu kooperieren.