Bewerbung und Aufnahme

Ihre Bewerbung in 6 Schritten

1. Beachten Sie die Bewerbungsfristen

  • 1. Oktober - 15. Mai: Bewerbungszeitraum für Bewerber:innen innerhalb der EU
  • 1. Oktober - 30. April: Bewerber:innen außerhalb der EU/des EWR

2. Registrieren Sie sich auf unserem Bewerbungsportal

3. Sie erhalten Ihren persönlichen Zugangscode per E-Mail

4. Wählen Sie Ihren gewünschten Studiengang

5. Füllen Sie alle Felder aus und laden Sie alle notwendigen Dokumente hoch

6. Schicken Sie Ihre Bewerbung ab

Zugangsvoraussetzungen

Wenn Sie eine dieser Zugangsvoraussetzungen für unsere Bachelor-Studiengänge erfüllen, steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Weg:

  • Österreichische Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder
  • Studienberechtigungsprüfung für sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studien oder
  • Ausländisches Zeugnis, das einem dieser österreichischen Zeugnisse gleichwertig ist oder
  • Facheinschlägiger Lehrabschluss oder Abschluss einer facheinschlägigen berufsbildenden mittleren Schule plus Zusatzprüfungen

Welche Voraussetzungen Sie für einen Master-Studiengang mitbringen müssen, erfahren Sie auf der jeweiligen Studiengangsseite.

Aufnahmetest für Ihren Wunschstudiengang

Der Aufnahmetest findet im Zeitraum von März bis Juni online statt. Sobald wir Ihre Bewerbung überprüft haben und Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, informieren wir Sie per E-Mail darüber, dass Sie sich nun Ihren Testtermin über das Bewerbungsportal selbst buchen können.

Das Aufnahmeverfahren für Master-Studiengänge besteht aus einem Online-Aufnahmetest und einem mündlichen Teil, der als Interview, Präsentation oder in einer sonstigen geeigneten Form gestaltet sein kann. Dazu werden Sie nach Absolvierung des Tests per E-Mail eingeladen.

Die Vorbereitungsunterlagen werden Ihnen Ende Jänner/Anfang Februar auf unserer Website auf der Seite des jeweiligen Studiengangs zur Verfügung gestellt.

Bachelor-Studiengänge

Master-Studiengänge

Studienplatzzusage oder Platz auf der Warteliste

Wir informieren unsere besten Bewerber:innen schon frühzeitig darüber, dass wir ihnen einen Studienplatz anbieten möchten (Anfang Mai bzw. Anfang Juni). Auch wenn Sie hier noch keine Zusage erhalten, haben Sie dennoch eine Chance, an der FH des BFI Wien studieren zu können: Das finale Ranking wird Ende Juni/Anfang Juli erstellt und alle Bewerber:innen werden spätestens dann per E-Mail über eine Studienplatzzusage oder einen Platz auf der Warteliste informiert.

Ihr Ausbildungsvertrag

Ihren Ausbildungsvertrag sowie Informationen zur Überweisung der Studiengebühr (EUR 363,36 pro Semester) und des ÖH-Studierendenbeitrages (EUR 21,20 pro Semester) erhalten Sie einige Tage nach unserer Studienplatzzusage per E-Mail. Diese Beträge gelten sowohl für inländische als auch für internationale Studierende. Nachdem Sie den Ausbildungsvertrag unterschrieben haben, scannen Sie diesen vollständig ein und laden ihn über einen Link, den Sie von uns erhalten, hoch. Ihr Studienplatz ist fixiert, wenn der unterschriebene Ausbildungsvertrag hochgeladen und die Studiengebühr fristgerecht überwiesen ist. Dafür haben Sie 14 Tage Zeit.

Bewerber:innen mit besonderen Bedürfnissen

Der FH des BFI Wien ist ein barrierefreier Zugang zum Studium sehr wichtig. Wenn Sie besondere Bedürfnisse haben, die im Aufnahmeverfahren berücksichtigt werden sollen, kontaktieren Sie bitte unsere Gender & Diversity Beauftragte Mag.a Marion Roßhap zeitgerecht vor Ihrem Aufnahmetest.

Vorbereitungsmöglichkeit für Ihr Studium

Bei unserem Kooperationspartner fit4fh haben Sie die Möglichkeit, sich in Brush-up Kursen ideal auf Ihren Studienstart vorzubereiten.

Haben Sie noch Fragen?

Auch unser Infopoint hilft Ihnen gerne weiter: info@fh-vie.ac.at

Alle Infos für Bewerber:innen ohne Matura

Alle Infos für internationale Bewerber:innen

FAQs der Bachelor-Studiengänge