Studieren ohne Matura

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die einmal eingeschlagene Berufslaufbahn muss keine Einbahnstraße mehr sein. Heutzutage sind die Möglichkeiten, sich beruflich zu verändern, vielfältig: Immer mehr Menschen nutzen diese Entwicklung, um sich umzuorientieren oder weiterzuentwickeln. Um Sie auf Ihrem individuellen Karriereweg zu unterstützen, ist es an der FH des BFI Wien möglich auch ohne Matura einen Bachelor zu machen. Wir erklären Ihnen hier, wie Sie bei uns ein FH-Studium ohne Matura starten!

Ohne Matura studieren an der FH des BFI Wien

FH ohne Matura? So geht’s: Damit Sie sich für einen unserer Bachelor-Studiengänge bewerben können, müssen Sie nur einen Nachweis über Ihre einschlägige berufliche Qualifikation erbringen und je nach Studiengang Zusatzprüfungen in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch absolvieren.

Nachweis der einschlägigen beruflichen Qualifikation

  • Abschluss einer mindestens dreijährigen berufsbildenden mittleren Schule (z.B. Handelsschule) oder
  • Abschluss einer mindestens dreijährigen Lehre, die sich am Berufsbild des gewünschten Studiengangs orientiert oder
  • die deutsche Fachhochschulreife mit der Ausbildungsrichtung Wirtschaft oder
  • die schweizerische Berufsmaturität der kaufmännischen Richtung

Zusatzprüfungen

Wenn Sie Zusatzprüfungen an der FH des BFI Wien absolvieren, erwerben Sie damit die Zugangsqualifikation für ein bestimmtes Studium an unserer Fachhochschule. Ob diese auch an anderen Hochschulen anerkannt werden, ist mit der jeweiligen Institution abzuklären.

Die Prüfungen finden online statt und haben sowohl schriftliche als auch mündliche Elemente.

Das BFI Wien bietet Kurse für Mathematik und Englisch an, die Sie optimal auf die Zusatzprüfungen vorbereiten.

Prüfungstermine

Die Fachhochschule des BFI Wien bietet jährlich im März und Juni Prüfungstermine an, zu denen die Zusatzprüfungen kostenlos abgelegt werden können. Eine versäumte oder nicht bestandene Prüfung kann im nächsten Jahr wiederholt werden.

Prüfungstermine Juni 2021 (online)

Englisch

Montag, 21.6.21

Deutsch

Dienstag, 22.6.21 und Mittwoch, 23.6.21

Mathematik

Mittwoch, 23.6.21

In 3 Schritten zum Studium an der FH des BFI Wien

  • Sie übermitteln uns online Ihre Bewerbung für den gewünschten Studiengang.
  • Sie werden von uns informiert, welche Zusatzprüfungen Sie für das weitere Bewerbungsverfahren ablegen müssen.
  • Sie absolvieren die Zusatzprüfungen und den Aufnahmetest zu Ihrem Wunsch-Studium.

Details zum Ablauf des Aufnahmeverfahrens finden Sie hier.

Die Studienberechtigungsprüfung und die Berufsreifeprüfung sind alternative Möglichkeiten, um sich für ein Bachelorstudium an unserer FH zu qualifizieren. Beide Prüfungen können bei externen Bildungsanbietern und nicht an der Fachhochschule des BFI Wien abgelegt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Prüfungen!

Noch Fragen?

Unser Admission Office hilft Ihnen gern weiter!

Mag.a Janja Sitter

Tel.: +43 1 720 12 86 349

admission@fh-vie.ac.at

Häufig gestellte Fragen (FAQ)