Datenschutz

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Die Fachhochschule des BFI Wien, Wohlmutstraße 22, 1020 Wien (für Kontaktinformationen siehe unten) verarbeitet durch Ihren Besuch der Website als Verantwortlicher jene personenbezogenen Daten, welche Ihr Browser an unsere Server übermittelt und die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen sowie deren Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Der Fachhochschule des BFI Wien ist der Schutz und sorgsame Umgang mit personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Nachstehend finden Sie alle Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Website.

Unsere Website wird bei einem dafür spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (dzt: Digitalsunray Media, Gonzagagasse 11/25, 1010 Wien) auftragsbezogen technisch gewartet und weiterentwickelt. Dieses Unternehmen hat sohin Kenntnis von den erhobenen personenbezogenen Daten, ist aber nicht berechtigt die Daten für eigene Zwecke zu verwerten oder an Dritte weiter zu geben.

Datensicherheit

Die Fachhochschule des BFI Wien trifft alle notwendigen und angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Der Zugang zu unserer Website wird über https gesichert, wenn Ihr Browser SSL unterstützt. Dies ermöglicht eine verschlüsselte Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Unsere Sicherheitsstandards entsprechen stets dem Stand der Technik.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies als technisches Mittel zur Erbringung von Leistungen auf unseren digitalen Plattformen. Sie dienen der Analyse des Verhaltens unserer Besucherinnen und Besucher und darauf aufbauend der nutzergerechten Gestaltung unserer Angebote. Außerdem können diese Cookies oder andere Techniken dazu genutzt werden, um Ihnen zielgerichtet für Sie interessante Inhalte und Marketingbotschaften zu übermitteln und um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.

Darüberhinausgehende personenbezogene Daten wie Name und Kontaktdaten werden nicht erfasst, sofern Sie diese Angaben nicht freiwillig dafür zur Verfügung stellen (z.B. im Rahmen der Anmeldung für eine Veranstaltung). Sie können in den jeweiligen Browsereinstellungen Anpassungen vornehmen und selbst festlegen, wie Sie Cookies nutzen. Allenfalls kann bei einer Ablehnung von Cookies eine Funktionsbeeinträchtigung in der Nutzung der Website verbunden sein.

Um Ihre Cookie - Einstellungen zu ändern müssen Sie folgende Punkte ausführen:

1) Klicken Sie auf der Seite https://www.fh-vie.ac.at/de/seite/datenschutz auf den Button in der linken, unteren Ecke.

2) Unter dem Punkt Marketing sehen Sie alle unsere Analyse Tools. Sollten Sie das Bedürfnis haben, Ihre Einstellungen ändern zu wollen, können Sie dies mit dem Platzieren oder Wegnehmen des Häkchen zum Ausdruck bringen.

3) Haben Sie alles so umgestellt wie es für Sie passt, müssen Sie nichts anderes mehr machen als auf "Speichern" zu drücken. Somit sind die neuen Einstellungen für Sie gespeichert.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen.

Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Webanalyse

Diese Website benutzt Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst, der von Siteimprove zur Verfügung gestellt wird. Siteimprove Analytics nutzt „Cookies“ - Textdateien, die auf Ihrem Rechner oder Smartphone gespeichert werden, um uns dabei zu helfen zu analysieren, wie Sie die Website benutzen. Die Information, die durch die Cookies über die Website-Nutzung der Besucherin/des Besuchers erstellt wird, wird von Siteimprove auf Servern in Dänemark gespeichert und verarbeitet.

IP-Adressen werden vollständig anonymisiert bevor erhobene Daten über die Siteimprove Suite für uns einsehbar sind. Eine Umkehrung der Anonymisierung der IP-Adressen und eine Zuordnung der IP-Adressen zu erhobenen Daten ist nicht möglich.

Wir nutzen diese Informationen, um das Benutzerverhalten unserer WebsitebesucherInnen auszuwerten, Berichte darüber zu erstellen und das Websiteerlebnis für unsere BesucherInnen zu verbessern. Siteimprove wird diese Informationen nicht an Dritte weitergeben oder sie für Marketing- oder Werbezwecke jeglicher Art benützen.

Diese Cookies von Siteimprove werden auf dieser Website eingesetzt:

Name des Cookies: nmstat

Typ: Persistent – läuft nach 1000 Tagen ab

Über das Cookie: Dieses Cookie wird genutzt, um das Verhalten der Besucherinnen und Besucher auf der Website festzuhalten. Es wird genutzt, um Statistiken über die Websitenutzung zu sammeln, wie zum Beispiel wann die Besucherin/der Besucher die Website zuletzt besucht hat. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Name des Cookies: siteimproveses

Typ: Sitzungscookie

Über das Cookie: Dieses Cookie wird dafür eingesetzt, um die Abfolge an Seiten zu verfolgen, die eine Besucherin/ ein Besucher im Laufe seines/ihres Besuchs auf der Website ansieht. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Sie können der Sammlung Ihrer Daten durch Siteimprove Analytics widersprechen, indem Sie auf den Button links unten klicken. Dadurch wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, der eine zukünftige Sammlung Ihrer Daten verhindert, wenn Sie diese Website besuchen.

Einsatz des Adrule Mobile GmbH Conversion-Tracking-Pixels

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Adrule Mobile Tracking" und im Rahmen von Adrule Mobile das Conversion-Tracking der adrule mobile GmbH, Feilnerstr. 10, 10969 Berlin (Adrule“). Wir nutzen das Angebot von Adrule, um mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten & Apps auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Bezug zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Anliegen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Adrule geschaltete Werbeanzeige-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Adrule und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adrule Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Adrule Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adrule Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Adrule Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter dem Stichwort „Nutzereinstellungen“ deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Adrule Ads auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von adrule: https://adrule.net/de/datenschutz/

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst im auf der Webseite bereitgestellten "Cookie-Consent-Tool" oder befolgen Sie alternativ die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

Einsatz des Adrule Mobile GmbH Retargeting-Pixels

Diese Website verwendet Retargeting-Technologie der adrule mobile GmbH, Feilnerstr. 10, 10969 Berlin (www.adrule.net). Diese ermöglicht es, Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungsverhaltens, wobei aber keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. In den Fällen der Retargeting-Technologie wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, um pseudonymisierte Daten über Ihre Interessen im Rahmen eines pseudonymisierten Nutzerprofils zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihren Produkt- und Informationsinteressen entspricht. Sofern die erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung und an Marktforschung.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Um der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Sie können zudem der Setzung von Cookies bzw. der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzerprofils dauerhaft widersprechen, indem Sie unter folgendem Link die verfügbare Opt-Out-Funktion verwenden:

https://adrule.net/de/datensch...

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und adrule mobile GmbH können Sie unter https://adrule.net/de/datensch... einsehen.

Social Media Plug-ins

Auf unserer Seite finden Sie Social Media Plug-Ins von folgenden Anbietern:

  • Facebook
  • Twitter
  • WhatsApp

Diese Plug-Ins werden jeweils mit einem Logo des Anbieters auf unseren Seiten dargestellt. Bei Aufruf einer Seite auf der ein solches Logo angezeigt wird, erfolgt automatisch eine Verbindung zum Server des jeweiligen Social Media Anbieters. Somit erhält dieser Informationen welche Seiten von Ihnen besucht werden.

Welche Daten dabei an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden, kann nicht beeinflusst werden. Die Übertragung der Daten findet immer statt. Es muss dazu kein Plug-In Symbol angeklickt werden.

Sollten Sie während des Besuchs unserer Website bei Facebook, Twitter oder WhatsApp angemeldet sein, kann sich das Plug-In mit Ihrem Account beim jeweiligen Social Media Anbieter verbinden. Beim Verfassen von Kommentaren oder „Likes“ über das Plug-In ein „Like“ werden diese Informationen an den Social Media Anbieter übermittelt und mit Ihrem bestehenden Account bei diesem Anbieter verknüpft.

Wenn sie diese Verknüpfung nicht möchten, müssen Sie sich vor dem Klick auf Plug-In Funktionen von Ihrem Social Media Account abmelden oder auf Ihrem Endgerät das Social Media Plug-Ins mittels Software (z.B. Addon) blockieren

Bitte beachten Sie, dass für Social Media Plug-Ins auch die Datenschutzerklärungen der oben genannten Anbieter zum Einsatz kommen.

Informationen für Personal-Bewerberinnen und Bewerber

Hier finden Sie die Information

Ihre Rechte als Betroffene/r der Datenverarbeitung

Nach der geltenden Rechtslage haben Sie betreffend Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Website das Recht

  • auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können bei der Fachhochschule geltend gemacht werden (für die Kontaktmöglichkeit siehe unten).
  • auf Beschwerde, welches bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde) geltend gemacht werden kann.

Kontaktmöglichkeit

Fachhochschule des BFI Wien

Wohlmutstraße 22

1020 Wien

Telefon: +43/1/720 12 86-0

Mail: datenschutz@fh-vie.ac.at