Diplomas de Español como Lengua Extranjera (DELE)

Die Diplomas de Español como Lengua Extranjera (DELE) sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt.

Die FH des BFI Wien ist seit 2011 Prüfungszentrum für die offiziellen Zertifikate für Spanisch als Fremdsprache.

Die Abhaltung dieser Zertifizierungsprüfungen ist ein Weiterbildungsangebot der FH des BFI Wien in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes Wien.

Prüfungen und Prüfungsgebühren

Derzeit können Studierende der Studiengänge Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung und Logistik und Transportmanagement folgende Prüfungen im Haus ablegen. Für Studierende der Fachhochschule des BFI Wien gibt es spezielle Ermäßigungen:

Gebühren für Studierende der FH des BFI Wien

  • DELE – Nivel A1: 75€
  • DELE – Nivel A2: 84€
  • DELE – Nivel B1: 90€
  • DELE – Nivel B2: 123€

Vorbereitungskurs

Um die Studierenden zu unterstützen und sie auf die Prüfung vorzubereiten, wird ein kostenloser Vorbereitungskurs organisiert.

Prüfungsbeispiele

DELE Prüfungsbeispiele: https://www.dele.org/dele/

Vorteile der DELE Sprachzertifikate

  • Die DELE-Sprachzertifikate sind auf der ganzen Welt anerkannt.
  • Sie richten sich nach den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).
  • Sie sind international von öffentlichen und privaten Bildungsinstitutionen sowie von Privatunternehmen und Handelskammern anerkannt.
  • In Spanien können sie Zugang zu Universitäten sowie öffentlichen und privaten Institutionen und zum Öffentlichen Dienst ermöglichen.
  • Sie können den Erhalt von Stipendien und den Einstieg in Berufsleben und Bildungssystem erleichtern.
  • Sie erleichtern international den Zugang in den akademischen und beruflichen Bereich.
  • Sie bestätigen die Kompetenz, die spanische Sprache flexibel und effektiv für soziale, akademische und berufliche Ziele einsetzen zu können.
  • Die DELE-Sprachzertifikate ergänzen den Lehrplan für Sprachen in Bildungseinrichtungen einiger Länder.
decorative image

Mag.a Lola Dorado Debeza

Ansprechperson für den Studiengang Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung

Lektorin, Fachbereichsleiterin

lola.dorado@fh-vie.ac.at

+43 1 72012 86 - 989

itziar grau

Mag.a Itziar Grau Mena

Ansprechperson für den Studiengang Logistik und Transportmanagement

Lektorin, Fachbereichsleiterin

itziar.grau@fh-vie.ac.at

+43 1 72012 86 - 89

Prüfungstermin 2022 an der FH des BFI Wien

Samstag 21. Mai 2022

Aus organisatorischen Gründen können die mündlichen Prüfungen auch am Fr, 20. Mai 2022 stattfinden

Infos zur Anmeldung

Die Anmeldungsfrist endet am 15. März 2022

Bitte schicken Sie folgende Dokumente an die jeweilige Ansprechperson Ihres Studiengangs. Sobald wir die Dokumente bekommen haben, können wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung übermitteln.

Das ausgefüllte und unterschriebenen Anmelde-Formular ausfüllen.

Die Zustimmung zur Notenübermittlung von DELE an die Fachhochschule des BFI Wien unterschreiben.

Die Bestätigung der Bezahlung der Prüfungsgebühr.

Bezahlung des DELE-Sprachzertifikats durch Bank Überweisung an

Fachhochschule des BFI Wien GmbH
IBAN: AT262011128859316700
BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: DELE Mai 2022

Eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises

Kooperationspartner