Arbeitsgestaltung und HR-Management

Die Arbeitswelt verändert sich rasch. Angesichts der dynamischen Entwicklungen sind Expert:innen gefragt, die ein attraktives Arbeitsumfeld und ein modernes Personalmanagement gestalten.

Die dafür notwendige Expertise vermittelt der Bachelorstudiengang "Arbeitsgestaltung und HR-Management". Sie lernen im Laufe Ihres Studiums aktuelle Entwicklungen sowie Rahmenbedingungen und Kernprozesse des Personalmanagements kennen und entwickeln die Fähigkeiten, diese im Unternehmen anzuwenden. Damit sind Sie optimal vorbereitet, einen wesentlichen Beitrag im modernen Personalmanagement zu leisten.

Positionen im Bereich HR-Management

  • HR Generalist:in
  • HR Business Partner:in
  • HR Assistent:in
  • Personaladministrator:in
  • Personalverrechner:in
  • HR Controller:in
  • Recruiting-/Training-/Talent-/Diversity Manager:in
  • Personalentwickler:in
  • Compensation und Benefits Manager:in

Learning Outcome

Die Absolvent:innen sind in der Lage,

  • die Personalsituation eines Unternehmens zu analysieren und zu planen
  • Personalauswahlprozesse zu implementieren und durchzuführen
  • betriebswirtschaftliche Standardsoftware im Personalmanagement anzuwenden
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmodelle für Mitarbeiter:innen zu planen und umzusetzen
  • Arbeitsabläufe und Arbeitsumfeld nach den Aspekten der Sicherheitstechnik, der Gesundheitsökonomie und der Arbeitspsychologie zu bewerten und zu gestalten
  • durch die Verbindung von interkulturellen Managementfähigkeiten und berufsfeldspezifischem Englisch in einem internationalen Arbeitsumfeld zu agieren

Noch mehr Informationen finden Sie in der aktuellen Studiengangsbroschüre

vorschaubild video icon

Video Bachelor Arbeitsgestaltung und HR-Management

vorschaubild video icon

Studiengangsleiterin Marion Roßhap im Interview

INTERESSE?

Jetzt schnell und unkompliziert für ein zukunftsorientiertes Studium bewerben

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Studium im Überblick

Abschluss/Titel

Bachelor of Arts in Business, BA

Dauer des Studiums

6. Semester I berufsbegleitend, dreimal pro Woche abends und am Samstag tagsüber

Studienort

Media Quarter Marx 3.4
Maria Jacobi Gasse 1
1030 Wien

Lehrveranstaltungssprache

Deutsch mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen

Anzahl erreichbarer Credits

180 ECTS

Studiengebühr

€ 363,36 / Semester (+ € 21,20 ÖH-Beitrag)

Spezialisierung

4. und 5. Semester

Arbeitsgestaltung oder HR-Management

Auslandssemester

Studierende haben verschiedene Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt an einer unserer Partneruniversitäten zu absolvieren. Der Studiengang empfiehlt ein Auslandssemester im 3. Semester zu absolvieren.

Berufspraktikum

6. Semester

Aufnahmeverfahren

  • Online Aufnahmetest (Textverständnis, Englisch, Mathematik/Logik, BWL und studiengangsspezifischer Teil)

Vorbereitung Aufnahmeverfahren

Zur Vorbereitung empfehlen wir unsere Skripten. Es sind keine externen Kurse erforderlich.

Bewerbungszeitraum für Bewerber:innen innerhalb der Europäischen Union

1. Oktober bis 15. Mai

Bewerbungszeitraum für Bewerber:innen außerhalb der Europäischen Union/des EWR

1. Oktober bis 30. April

Aufnahmevoraussetzungen

Niveau des Abschlusses gemäß des nationalen und europäischen Qualifikationsrahmens

NQR-Niveau 6

Studienrichtung bzw. Studienrichtungen (z. B. ISCED-F)

0413 Management und Verwaltung

Zugang zu weiterführenden Studien

Absolvent:innen von Bachelorstudiengängen an Fachhochschulen können sich für relevante Masterstudiengänge an Universitäten und Fachhochschulen anmelden.

Bettina Wirth

Koordination des Studiengangs

bettina.wirth@fh-vie.ac.at

+43 1 720 12 86-905

ECTS und Lehrveranstaltungsinformationen

Ergebnisse werden geladen

Einträge pro Seite anzeigen: / / /
Lehrveranstaltung
ECTS Credits
Sprache
Studienplan
Semester
Incoming

Legende: VZ = Vollzeit, BB = Berufsbegleitend, SS = Sommeremester, WS = Wintersemester

Wir danken unseren Partnern:

quote illustration

Unsere Lektor:innen kommen alle aus der Wirtschaft bzw. von renommierten österreichischen Unternehmen, weshalb die Ausbildung sehr praxisorientiert ist.

Zusätzlich herrscht an der FH ein sehr angenehmes Arbeitsklima, da hier miteinander und nicht gegeneinander gearbeitet wird. In diesem Studiengang gibt es immer eine:n Ansprechpartner:in, der/die einen unterstützt und bei Problemen weiterhilft. Mir ist der Einstieg ins Personalwesen gelungen.

Marcel Binder, BA, Absolvent