Mag.a Marion Roßhap

Studiengangsleiterin

Marion Roßhap ist Studiengangsleiterin der Studiengänge Arbeitsgestaltung und HR Management (BA) und Strategic HR Management in Europe (MA) an der FH des BFI Wien. Nach dem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien arbeitete Marion Roßhap im internationalen und strategischen HR Management eines weltweiten Konsumgüterkonzerns als HR Business Partnerin und HR Expertin für Recruiting, Learning, Leadership Development und MitarbeiterInnenkommunikation im internationalen Kontext.

In ihrer Forschung beschäftigt sich Marion Roßhap mit Fragestellungen des internationalen HR Managements insbesondere in Bezug auf Veränderungs- und Transformationsprozesse, den Transfer von HR Prozessen in multinationalen Organisationen, der Partizipation von MitarbeiterInnen sowie Fragen der Gleichstellung.

Kontakt Marion Roßhap: marion.rosshap@fh-vie.ac.at

Vorinsolvenzliche Restrukturierung durch Kapitalmaßnahmen in Österreich, Deutschland und den USA, ZfRV 2022

Die Regulierung von Related Party Transactions durch die zweite Aktionärsrechte-Richtlinie und ihre Umsetzung in das österreichische Recht – Ministerialentwurf zum AktRÄG 2019, wbl 2019, 365

Interimistische Vorstandsmitglieder in börsenotierten Aktiengesellschaften, A Way of no Return? GesRZ 2018, 92

Die internationale Effektivität von Schiedsvereinbarungen, Verlag Österreich 2014
(Dokument, Kapitel über die Wirkungen von Schiedsvereinbarungen auf Dritte und die französische Group of Companies-Doktrin)

Verursachung und Haftungsbegrenzung in der Vertragshaftung in Österreich und Frankreich, ZfRV 2014/31

Anscheins- und Duldungsvollmacht beim Abschluss von Schiedsvereinbarungen, ecolex 2013, 424