Digitale Innovationen im Gesundheitsbereich verstehen

Der Gesundheitsbereich ist von einem demographischen sowie technologischen Wandel gekennzeichnet. Der zunehmende Veränderungsdruck erfordert einen interdisziplinären Ansatz im Gesundheitsmanagement und ein Umdenken in der Aus- und Weiterbildung.

Der berufsbegleitende MBA Gesundheitsmanagement & Digital Health bereitet Verantwortliche im Gesundheitsbereich darauf vor, die Zukunft des Gesundheitssektors durch Managemententscheidungen mitzugestalten. Grundvoraussetzung dafür ist ein umfassendes Verständnis der digitalen Transformation und fundiertes Management-Know-how. Genau darauf fokussiert dieses innovative MBA Fernstudium.

Sie erlangen relevante technologische Kompetenzen, begreifen die wirtschaftliche Funktionslogik des Gesundheitswesens und erhalten ein Gesamtbild verschiedener Disziplinen, darunter Ökonomie, Sozialwissenschaft, Management, Technologie und Medizin. Der innovative MBA wird als reine Online-Weiterbildung angeboten und findet in Kooperation mit der E-Learning-Consulting GmbH statt.

Förderungen für Ihr Studium!

Egal ob in Österreich, Deutschland oder in der Schweiz, wir beraten Sie gerne über die zahlreichen Fördermöglichkeiten für Ihre berufliche Weiterbildung. Hier finden Sie weiterführende Links zu Förderangeboten für Ihren Standort.

Wussten Sie außerdem, dass die Kosten für Ihr MBA Fernstudium steuerlich absetzbar sind? Damit können Sie sich bis zu 55 % der Kosten für das Fernstudium vom Finanzamt zurückholen. Weitere Informationen zur steuerlichen Absetzbarkeit finden Sie hier.

Exklusiv für Wiener:innen: bis zu 5.000 EUR Förderung mit dem Digi-Winner!

Mit dem Digi-Winner der Arbeiterkammer Wien gemeinsam mit dem Wiener Arbeitnehmer:innen Förderungsfonds waff, gibt es für alle Wienerinnen und Wiener, bis zu 5.000 Euro Förderung für berufliche Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung. Wir informieren Sie gerne!

Lehrinhalte:

Modul 1: Strukturen des Gesundheitswesens

  • Gesundheitsethik
  • Soziologie des Gesundheitswesens
  • Volkswirtschaftliche Struktur der Gesundheitswirtschaft
  • Modulprojektarbeit Strukturen des Gesundheitswesens

Modul 2: Wissenschaftliches Arbeiten

  • Wissenschaftliches Arbeiten I: Qualitative Forschungsmethodik
  • Wissenschaftliches Arbeiten II: Statistische Methoden
  • Exposé

Modul 3: Managementkompetenzen

  • Strategisches Management
  • Geschäftsmodelle im Gesundheitssektor und Life-Science Bereich
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Modulprojektarbeit Managementkompetenzen

Modul 4: Praktiken des Gesundheitsmanagements

  • Instrumente des operativen Gesundheitsmanagements
  • Public Health und Global Health
  • Modulprojektarbeit Praktiken des Gesundheitsmanagements

Modul 5: Strategisches Controlling und Kennzahlensysteme

  • Strategisches und Operatives Controlling
  • Kostenrechnungsmanagement
  • Planung und Budgetierung
  • Modulprojektarbeit strategisches Controlling und Kennzahlensysteme

Modul 6: Innovations- und Organisationsmanagement

  • Innovationsmanagement
  • Change Management
  • Organisationsentwicklung und Agilität
  • Modulprojektarbeit Innovations- und Organisationsmanagement

Modul 7: Digitale Gesundheit

  • Digital Transformation des Gesundheitssektors
  • Digital Health in praktischer Anwendung
  • Modulprojektarbeit Digitale Gesundheit

Modul 8: Technologie- und Datenmanagement

  • Data Science
  • Prozessdigitalisierung
  • Big Data und Künstliche Intelligenz
  • Modulprojektarbeit Technologie- und Datenmanagement

Modul 9: Wahlmodul 1

Modul 10: Wahlmodul 2

Wahlmodule

Wahlmodul 1: Gesundheitsmanagement im gesellschaftlichen Kontext

  • Public Affairs im Gesundheitswesen
  • Sustainabilitymanagement
  • Gesundheitsförderung und Gesundheitspsychologie
  • Modulprojektarbeit Gesundheitsmanagement im gesellschaftlichen Kontext

Wahlmodul 2: Digitale Führung

  • Leadership and Social Skills
  • Digital Leadership
  • Leadership Development
  • Modulprojektarbeit digitale Führung

Wahlmodul 3: Digitales Human Resource Management

  • Human Resource Management
  • Digital Recruiting und Onboarding
  • People Analytics
  • Modulprojektarbeit digitales Human Resource Management

Wahlmodul 4: Technologie- und Wissensmanagement

  • Digital Technology Management
  • Wissensmanagement
  • Digitalisierung des Wissensmanagements
  • Modulprojektarbeit Technologie- und Wissensmanagement

Short Facts

Abschluss/Titel

Master of Business Administration (MBA)

ECTS

90

Studienmodell

Berufsbegleitendes Fernstudium ohne Präsenz

Studienbeginn

Einstieg jederzeit möglich

Sprache

Deutsch

Studiendauer

18 bis 42 Monate (frei einteilbar)

Prüfungen

Alle Prüfungen online (ohne Voranmeldung) – wann und wo Sie wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulreife (Matura oder gleichwertig) und Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS (zB. Bachelor) ODER
  • Hochschulreife (Matura oder gleichwertig) und mindestens 5 Jahre gleichzuhaltende Berufserfahrung
Online MBA Infoabend - kostenlos & unverbindlich

Alena Kubicek, BSc

Koordinatorin Executive Education Center

alena.kubicek@fh-vie.ac.at

+43 1 720 12 86-29

In Kooperation mit: