Digitaler Fortschritt

Ihr MBA Digital Transformation Management Studium an der FH besteht aus neun Modulen mit jeweils drei Lehrveranstaltungen. Dabei vermitteln wir Ihnen zunächst die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, bevor wir die Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung genauer betrachten.

Mit uns lernen Sie, den digitalen Wandel methodisch zu erfassen und ihn als strategische unternehmerische Chance zu begreifen. Dieser Ansatz bestimmt die Auswahl unserer Lehrinhalte. So untersuchen wir beispielsweise, wie sich Organisationen durch die Digitalisierung strukturell verändern und welche Technologien mittelfristig Anwendung finden. Warum sich die Funktionslogik bestehender Märkte aufgrund der Digitalisierung transformiert und wie Unternehmen wie auch Organisationen angemessen reagieren, erläutern wir detailliert. Dabei legen wir stets besonderen Wert auf ein praxisnahes Vorgehen.

Förderungen für Ihr Studium!

Egal ob in Österreich, Deutschland oder in der Schweiz, wir beraten Sie gerne über die zahlreichen Fördermöglichkeiten für Ihre berufliche Weiterbildung. Hier finden Sie weiterführende Links zu Förderangeboten für Ihren Standort.

Wussten Sie außerdem, dass die Kosten für Ihr MBA Fernstudium steuerlich absetzbar sind? Damit können Sie sich bis zu 55 % der Kosten für das Fernstudium vom Finanzamt zurückholen. Weitere Informationen zur steuerlichen Absetzbarkeit finden Sie hier.

Exklusiv für WienerInnen: bis zu 5.000 EUR Förderung mit dem Digi-Winner!

Mit dem Digi-Winner der Arbeiterkammer Wien gemeinsam mit dem Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds waff, gibt es für alle Wienerinnen und Wiener, bis zu 5.000 Euro Förderung für berufliche Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung. Wir informieren Sie gerne!

Lehrinhalte:

Modul 1: Digital Business

  • Digital Business
  • Digital Technology Management
  • Digitalisierung im Handel und in der Produktion
  • Modulprojektarbeit: Digital Business

Modul 2: Leadership und Transformation

  • Leadership und Management Tools
  • Unternehmensführung und Entrepreneurship
  • Leadership im digitalen Zeitalter
  • Entwicklungsmodelle von Organisationen und Organisationsdiagnostik
  • Modulprojektarbeit: Leadership und Transformation

Modul 3: Wissenschaftliches Arbeiten

  • Wissenschaftliches Arbeiten I: Qualitative Forschungsmethodik
  • Wissenschaftliches Arbeiten II: Statistische Methoden
  • Modulprojektarbeit: Exposé

Modul 4: Strategisches und Change-Management

  • Strategisches Management
  • Change Management
  • Agilstabile Organisationen
  • Modulprojektarbeit: Strategisches und Change Management

Modul 5: Business Development

  • Abschlussanalyse und Management-Reporting
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen
  • Modulprojektarbeit: Business Development

Modul 6: Wissens- und Innovationsmanagement

  • Wissensmanagement
  • Erkenntnistheorie und Digitalisierung des Wissensmanagements
  • Innovationsmanagement
  • Modulprojektarbeit: Wissens- und Innovationsmanagement

Modul 7: Digitale Ethik

  • Compliance
  • Informationsethik
  • Modulprojektarbeit: Digital Ethik

Modul 8: Marketing und Digital Marketing

  • Marketing als betriebliche Funktion
  • Mobile Commerce
  • Digital Marketing
  • Modulprojektarbeit: Marketing und Digital Marketing

Modul 9: Datenbasierte Unternehmensprozesse

  • Data Science
  • Prozessdigitalisierung
  • Big Data und künstliche Intelligenz
  • Modulprojektarbeit: Datenbasierte Unternehmensprozesse

Modul 10: Human Resource Management (Wahlkorb 1)

  • Human Resource Management – Personalentwicklung
  • Neue Arbeitswelt
  • Modulprojektarbeit: Human Resource Management

Modul 10: Mobilitätsmanagement (Wahlkorb 2)

  • Supply Chain Management
  • Mobilität: Digitalisierung in Logistik und Supply-Chain-Management
  • Modulprojektarbeit: Mobilitätsmanagement

Short Facts

Abschluss/Titel

Master of Business Administration (MBA)

ECTS

90

Studienmodell

Berufsbegleitendes Fernstudium ohne Präsenz

Studiendauer

18 bis 42 Monate (frei einteilbar)

Sprache

Deutsch

Prüfungen

Alle Prüfungen online (ohne Voranmeldung) – wann und wo Sie wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulreife (Matura oder gleichwertig) und Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS (zB. Bachelor) ODER
  • Hochschulreife (Matura oder gleichwertig) und mindestens 5 Jahre gleichzuhaltende Berufserfahrung

Alena Kubicek, BSc

Koordination Executive Education Center

Tel.: +43 1 720 12 86-29

alena.kubicek@fh-vie.ac.at

In Kooperation mit:

ELG Logo