Corporate Law

Unternehmensbegriff, Firma, Unternehmensübertragung, Prokura, Handlungsvollmacht, Firmenbuch, Recht des Handelsvertreters und des Maklers.

Mode of delivery

face to face

Type

compulsory

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Schummer (2016): Allgemeines Unternehmensrecht

Planned learning activities and teaching methods

Theoretische Inputs, Hausarbeiten, Fallstudien, Gruppenarbeiten. Aktives Üben praktischer Beispiele.

Assessment methods and criteria

30% immanente Leistungsbeurteilung (Mitarbeit), 70% Beurteilung der schriftlichen Arbeit (Teil der Modulprüfung).

Prerequisites and co-requisites

keine

Infos

Degree programme

Technical Sales and Distribution Management (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Part-Time

Academic year

2022

Semester

3 WS

Incoming

No

Learning outcome

Nach Absolvierung dieser LV sind die Studierenden in der Lage, das Unternehmensrecht als Grundlage des Wirtschaftslebens zu verstehen. Die Studierenden sind in der Lage, vertragliche und gesetzliche Schuldverhältnisse zu untersuchen und können die die betrieblichen Themenfelder Fima, Prokura, Handlungsvollmacht interpretieren und unterscheiden. Weiters können die Studierenden die Rechte des Handelsvertreters und des Maklers erklären und anwenden. Zusätzlich sind die Studierenden in der Lage, zivilrechtliche Probleme, die sich im Alltag des Wirtschaftslebens stellen, fundiert zu beurteilen und effizient mit RechtsberaterInnen zu kommunizieren.

Course code

0480-18-01-BB-DE-M13b