Russisch 1

Kommunikative Schwerpunkte: Begrüßung in formeller / informeller Situation; Kennenlernen; Entschuldigung; Bedanken; Fragen über eine Person und Antwort darauf; Beginn von Telefongesprächen; Bestellung im Café / Restaurant; Beruf und Arbeitsplatz; Bezeichnung verschiedener Unternehmen; an der Hotelrezeption; Orientierung und Gespräche am Flughafen; Urlaubsorte; Freizeitbeschäftigung; Familienunternehmen. Sprach-Schwerpunkte: Alphabet; Personalpronomen; grammatikalisches Geschlecht; Zahlwörter 1–1000; Verben der e-Konjugation; Substantive im Präpositiv; Plural der Substantive; Possessivpronomen in Sg. und Pl.; Adjektiv und Demonstrativpronomen in Sg. und Pl.; Verben der и-Konjugation; Verb „быть“ im Präteritum; Adjektiv und Substantiv unbelebt im Akkusativ; Substantiv in Genetiv Sg; Modalwörter “можно” / “нельзя”

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

T. Blum, E. Gorelova. Weg zum Erfolg, A1/A2. Kurs- und Arbeitsbuch, facultas Verlag, 2020. / T. Blum, E. Gorelova. The Road to Success, A1/A2. Course book and workbook, fakultas Verlag, 2017 (Lektionen 1-6). T. Blum, V. Weissenhofer, A. Wolfauer. Fit for Russian A1. Open educational resources, MOODLE, 2020.

Planned learning activities and teaching methods

Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten; Blended-Learning (Open Educational Resources in Moodle, Online-Übungen, Online-Quizzes, etc.); Erstellung von Videos.

Assessment methods and criteria

Mitarbeit 10%, mündlicher Teil 40% (mündliche Produktion und Interaktion 20 Punkte, Hörverständnis oder Landeskunde 20 Punkte), schriftlicher Teil 50% (Leseverständnis 10 Punkte, schriftliche Produktion und Interaktion 20 Punkte, Grammatik und Fachvokabel 20 Punkte).

Infos

Degree programme

European Economy & Business Management (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

6.00

Language of instruction

English

Curriculum

Part-Time

Academic year

2022

Semester

1 WS

Incoming

No

Learning outcome

Exemplarisch A1 Nach Abschluss dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage, • Fragen und Anweisungen über vertraute Themen, die einfache, sprachliche Strukturen aufweisen, zu verstehen; • sich mit einfachen, überwiegend isolierten Wendungen über Personen sowie Orte und Arbeitsplätze zu äußern; • landeskundliche- und kulturelle Inhalte der jeweiligen Länder erschließen, damit sie erfolgreich im Geschäftsleben angewendet werden können

Course code

0389-20-01-BB-DE-11c