Kostenrechnung

1. Kostenrechnung im Überblick (Systeme, Begriffe, Ziele etc.) 2. Kostentheorie (Kostenverläufe, Kostenremanenz etc.) 3. Kostenauflösung 4. Kostenartenrechnung 5. Kostenstellenrechnung (inkl. innerbetriebliche Leistungsverrechnung) 6. Kostenträgerrechnung (inkl. Kalkulationsarten) und Kostenträgererfolgsrechnung 7. Periodenerfolgsrechnung (ein- und mehrstufige DB-Rechnung) 8. Voll- vs. Teilkostenrechnung 9. Break-Even-Analyse und diverse Entscheidungskalküle (Programmplanung, NKAW, Preisunter- und -obergrenzen, Make or Buy etc.) 10. Ausblick Kostenmanagement (z.B. Target Costing, Prozesskostenrechnung, Lebenszyklusanalyse)

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Bogensberger et al.: Kostenrechnung - Eine praxis- und beispielorientierte Einführung. Aktuellste Auflage. Sollenau. Messner et al. (Hrsg.): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Aktuellste Auflage. Wien.

Planned learning activities and teaching methods

Integrierte Lehrveranstaltung: Vortrag, Case Studies, Diskussion

Assessment methods and criteria

immanente Leistungsfeststellung + Abschlussprüfung

Prerequisites and co-requisites

Keine

Infos

Degree programme

Project Management & IT (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Part-Time

Academic year

2022

Semester

1 WS

Incoming

Yes

Learning outcome

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, die grundlegenden Begriffe der Kostenrechnung abzugrenzen und zu systematisieren. Sie können Kosten verursachungsgerecht den Kostenstellen und Kostenträgern zurechnen und aufbauend auf die Kalkulation betriebliche Analysen durchführen. Insbesondere können sie im Rahmen einer Teilkostenrechnung kurzfristige Unternehmensentscheidungen vorbereiten.

Course code

0387-17-01-BB-DE-06