Ablauf Personalauswahl

Wie Sie sich bewerben

Zur Bewerbung in Lehre/Forschung benötigen Sie

  • ein aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf,
  • ein Lehr- und Forschungsportfolio, (nutzen Sie dazu bitte unser Template das im Download-Bereich zur Verfügung steht)
  • Nachweis Ihres Universitäts-/Fachhochschulabschlusses,
  • Dienstzeugnisse und allfällige zusätzliche Nachweise zum Belegen geforderter Qualifikationen auf Anfrage

Zur Bewerbung in der Verwaltung/Organisation benötigen Sie

  • ein aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf,
  • Nachweis des geforderten Abschlusses,
  • Dienstzeugnisse und allfällige zusätzliche Nachweise zum Belegen geforderter Qualifikationen auf Anfrage

Weitere Informationen zum Besetzungsprozess

Wir beginnen mit der Sichtung der schriftlichen Unterlagen in der Regel erst nach Ende der angegebenen Bewerbungsfrist. Bitte geben Sie uns etwas Zeit, um uns mit Ihren Unterlagen auseinanderzusetzen. Wir beantworten alle Bewerbungen. Bitte überprüfen Sie auch regelmäßig Ihren Spam-Ordner in Ihrem E-Mail-Postfach auf Nachrichten von uns.

All unsere Besetzungsprozesse sind mehrstufig und involvieren zur Beurteilung der Bewerbungen mehrere Personen.

Je nachdem ob im Besetzungsprozess Praxisaufgaben/Probelehrveranstaltungen vorgesehen sind, dauert die Vergabe einer Stelle vom Ende der Bewerbungsfrist bis zu einer finalen Entscheidung in der Regel 6 bis 8 Wochen.

Für nebenberuflich Lehrende

Wenn Sie sich als nebenberuflich LehrendeR bewerben möchten, finden Sie alle relevanten Informationen unter “nebenberuflich Lehren“.

7 Schritte für Ihre Bewerbung

1. Online Bewerbung

Sie haben Ihren Traumjob bei uns entdeckt? Dann schnell die Unterlagen zusammenstellen und über unser Online-Formular bewerben.

2. Auswertung der Bewerbungsunterlagen

Wir haben Ihre Unterlagen erhalten. Nach Ende der Bewerbungsfrist beginnen wir mit der Auswertung. Wir melden uns verlässlich bei Ihnen!

3. Persönliches kennenlernen

Hat uns Ihre schriftliche Bewerbung überzeugt, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen und mehr über Sie zu erfahren.

4. Probevortrag (Nur für Lehr- & Forschungspersonal)

Haben Sie uns im persönlichen Gespräch beeindruckt, laden wir Sie zu einer Probelehrveranstaltung ein. Dabei stellen Sie Ihre fachlichen und didaktischen Kompetenzen unter Beweis.

5. Finales Bewerbungsgespräch

Fast geschafft! Sie zählen zu den Top-Kandidatinnen und Kandidaten, unsere Geschäftsführung lädt Sie zum finalen Gespräch ein.

6. Die Entscheidung ist getroffen

Sie haben uns überzeugt! Gestalten wir gemeinsam die Zukunft unserer Fachhochschule.

7. Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie in unserem Team zu begrüßen. Mit unserem Onboarding-Programm unterstützen wir Sie beim Ankommen in der Fachhochschule des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance.

Meinen Sohn die ersten Jahre heranwachsen zu sehen und als Vater präsent zu sein, ist und war mir besonders wichtig. Die beste Option dafür bot die Väterkarenz. Im Anschluss dazu nun noch Teilzeit. Für mich, meine Familie und die FH eine optimale Lösung.

Mag. Claus Inanger
Mag. Claus Inanger Mobilitätskoordinator - Outgoing Studierende, ECTS-Koordinator