Wirtschaftsfaktor HR

Wir leben Nachhaltigkeit, deshalb schenken wir Ihnen bei Bewerbung bis 31.7. ein Tablet. Sparen Sie so Papier ein und schützen Sie die Umwelt!

Ein professionelles Personalmanagement ist fundamental für den Erfolg von Unternehmen und Organisationen. Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich sind sehr gefragt. Nutzen Sie Ihre Chance, in eine wissenschaftlich basierte und zugleich praxisorientierte Ausbildung einzusteigen.

In Österreich finden Sie derzeit nur wenige Angebote mit akademischem Format. Insofern leistet dieser MBA einen essentiellen Beitrag zur Aus- und Weiterbildung von PersonalmanagerInnen.

Wesentliche Bestandteile Ihrer Ausbildung sind die Einführung in das Arbeitsrecht, die Personalverwaltung, das spezifische HR Management und das Karrieremanagement. Einen weiteren Fokus können Sie auf die aktuellen Themen Nachhaltigkeit und Diversity legen.

Dieses praxis- und handlungsorientierte Weiterbildungsprogramm befähigt Sie, im Personalmanagement professionell und sicher entsprechend der geltenden Rechtslage zu agieren. Sie gewinnen wertvolle Kenntnisse im modernen HR Management sowie in der Betriebswirtschaft für ein wettbewerbsfähiges Personalmanagement in all seinen Ausprägungen und Disziplinen.

In Zeiten wirtschaftlichen Wandels ist dies ein unabdingbarer Erfolgsfaktor für Unternehmen und Organisationen – und als individuelle Kompetenz sehr gefragt.

Studieninhalte

Österreichisches Arbeitsrecht

  • Arbeitsvertrag
  • Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
  • Kollektivvertragsrecht

Personalverrechnung

  • Versicherungspflicht
  • An-/Abmeldung bei Krankenkassen u.a.

Personalverwaltung

  • Personalakt

Spezifika des HR Managements

  • Recruiting
  • Entgeltsysteme

Persönlichkeitsbildung

  • Selbsterfahrung
  • Coaching für Führungskräfte
  • Karrieremanagement

Strategisches HR-Management

  • Neue Arbeitswelten – Arbeit 4.0, Transformation, Agilität
  • HRM als Business Partner

Wirtschaft und Recht

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft für PersonalistInnen (Planspiel)

Arbeitsgestaltung und Arbeitspsychologie

  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Gesundheitsmanagement
  • Arbeits- und Organisationspsychologie

Spezifika HR-Management Update

  • Talent Management
  • Expatriate Management
  • Employer Branding
  • Trennungsmanagement

Wissenschaftliches Arbeiten

  • Master Thesis

Interesse?

Schicken Sie ein ausgefülltes Bewerbungsformular (siehe Downloads unten) via Email an die Lehrgangs-Koordinatorin Irene Mayr

Short Facts

Abschluss / Titel

MBA General HR Management

ECTS

90

Kosten

€ 8.950 (mehrwertsteuerfrei), Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich. AbsolventInnen der FH des BFI Wien erhalten 10% auf den Vollpreis.

Förderungen für Personen mit Hauptwohnsitz Wien

Datenbank "Kursförderungen in Österreich"

Lehrveranstaltungssprache

Deutsch

Studiendauer

3 Semester, 455 Lehreinheiten

Studienbeginn

Oktober 2021

Studienzeiten

2 Modulwochen/Semester (Mo – Sa, 09.00 – 16.00 Uhr), Modulwochenende in 14-tägigen Intervallen (Fr 14.00 – 20.00 Uhr, Sa 09.00 – 16.00); Blended Learning Einheiten

Diese Ausbildung richtet sich an:

  • Entscheidungsträgerinnen und -träger und Führungskräfte, die bereits im Personalbereich tätig sind
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Personalverantwortung
  • Interessierte Personen, die in den HR-Bereich wechseln wollen

Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder
  • Matura (bzw. Maturaäquivalent) und mindestens 3jährige, facheinschlägige Berufserfahrung mit HR Weiterbildungen oder
  • Matura und mindestens 5jährige Berufserfahrung im Wirtschaftskontext in verantwortlicher Position
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1)
  • Bewerbungsgespräch
Vorteile

Am Executive Education Center lernen Sie ...

  • praxisorientiert – mit Vortragenden aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • innovativ – durch reine Online- und Präsenz-Angebote
  • interdisziplinär – dank vieler fachübergreifender Programme
  • berufsbegleitend – mit kompakten Studienzeiten bzw. online Angeboten
  • familiär – in kleinen, motivierten Gruppen mit engagierten Lehrenden
  • international – verbunden mit einem weltweiten Netzwerk
  • finanziell realisierbar – dank Absetzbarkeit und Förderungen

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin