Strategic Management

• Bewertung der Umsetzung von (globalen) Strategien; • Analyse auf Branchenebene im (globalen) Kontext; • (Global) nachhaltige Wettbewerbsvorteile; • Ressourcen und Fähigkeiten - globale Wertschöpfungskettenkonfiguration; • Erfolgreiche Umsetzung globaler Markteintrittsstrategien; • Kollaborative Strategien, Allianzen und Stakeholder; • Management lokaler Einheiten; Rollen, Koordination und Kontrolle von Niederlassungen

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

• Beamish, P. W. / Lupton, N. C. (2009): Managing Joint Ventures. Academy of Management Perspectives, 23(2): 75-94 • Birkinshaw, J. / Fry, N. (1998): Subsidiary initiatives to develop new markets. Sloan Management Review, 39(3): 51 • Birkinshaw, J. / Bouquet, C. / Ambos, T. C. (2007): Managing Executive Attention in the Global Company. MIT Sloan Management Review, (6pp) • Bleeke, J. / Ernst, D. (1991): The Way to Win in Cross-Border Alliances. Harvard Business Review, November-December: 127-135 • Collis, D. J. / Montgomery, C. A. (2008): Competing on resources. Harvard Business Review (10pp) • Farrell, D. (2004): Beyond Offshoring: Assess Your Company's Global Potential. Harvard Business Review (8pp) • Ghemawat, P. (2001): Distance Still Matters, HBR Sept (9pp) • Parise, S. / Casher, A. (2003): Alliance portfolios: Designing and managing your network of business-partner relationships, Academy of Management Executive (14pp) • Porter, M. E. (2008): The five competitive forces that shape strategy. Harvard Business Review, 86(1), 25-40 • Simonis, R. (2014): Choosing the right customer: The first step in a winning strategy. Harvard Business Review, 92(3): 48-55 • Yip, G. S. (1989): Global strategy in a world of nations? Sloan Management Review, 31(1): 29-41

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Diskussionen, Kleingruppenarbeiten, Casework, z.T in Fernlehre, Präsentationen

Prüfungsmethode

Schriftliche Abschlussprüfung sowie Beurteilung der Qualität der von den Studierenden erledigten Gruppenarbeiten und Mitarbeit.

Schnellinfos

Studiengang

Projektmanagement und Organisation (Master)

Akademischer Grad

Master

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2022

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • Grundelemente einer Organisationsstrategie zu benennen, • strategische Planungstechniken und -werkzeuge für die strategische Analyse zu erläutern, • globale Sourcing-Strategien, Rollen und Verantwortlichkeiten verschiedener Einheiten innerhalb des MNC (z. B. Hauptsitz und Tochtergesellschaften) darzulegen, • eine strategische Analyse in einem globalen Setting durchzuführen, • analytische Vorlagen und andere Techniken in einem ganzheitlichen Ansatz anzuwenden, • die einem Unternehmen offenstehenden Strategiealternativen zu beschreiben und durch den gezielten Einsatz strategischer Instrumente die für ein Unternehmen passende Strategie zu entwickeln, • Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu erklären und gemeinsame Managementprinzipien kritisch zu bewerten, • Ideen und Präsentationen sowohl als Einzelpersonen als auch als Mitglieder eines Teams zu strukturieren sowie • Material zu Unternehmen und Geschäftskontext zu analysieren und zu präsentieren.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0388-20-01-BB-DE-08