Planspiel

Durchführung eines über mehrere Tage gehenden Unternehmensplanspiels vorzugsweise aus dem Bereich Logistik- und Supply Chain Management oder dem Management von Transport- bzw. Verkehrsunternehmen. Es soll in beiden Fällen die konkreten Auswirkungen unternehmerischer Entscheidungen auf den Ablauf operativer Tätigkeiten der Leistungserstellung von Logistik-, Transport- bzw. Verkehrsdienstleistung und den daraus resultierenden Unternehmenserfolg einer fiktiven Unternehmung aufgezeigt werden.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

-

Lern- und Lehrmethode

Computergestützes Planspiel, Diskussionen

Prüfungsmethode

LV-immanenter Prüfungscharakter

Voraussetzungen laut Lehrplan

Module der BWL sowie Transport und Verkehr und Supply Chain Management

Schnellinfos

Studiengang

Logistik und Transportmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

1.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

6 SS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, die in den vorangegangenen Modulen dargestellten Methoden und Konzepte der Betriebswirtschaft (insbesondere Unternehmensrechnung) sowie von Logistik und Supply Chain Management auf unternehmerische Problemstellungen anzuwenden sowie typische Entscheidungssituationen mit Schwerpunkt auf Logistik und Supply Chain Management zu analysieren und zu lösen.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0391-11-01-VZ-DE-61