Medientechnik 1

• Definitionen und Begriffe der interaktiven Medientechnik • Analoge und digitale Systeme der Medientechnik • Standards der Medientechnik • (360Grad-) Kameraaufbau und Bildwiedergabesysteme als Grundlage der Produktion audiovisueller Medien • Einsatzmöglichkeiten von Green Screen • Gestaltungsgrundlagen und Arbeitsweisen in der medientechnischen Produktion • Grundzüge der Schnitttechnik und Audioproduktion (Digitale Schallaufzeichnung, (Portable) Aufnahmegeräte (Mikrofone, Lautsprecher, Mischpult, Grundlagen des HD-Recordings)

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Heinen (2019) AV-Medientechnik Kamp (2017) AV-Mediengestaltung Grundwissen

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Diskussion, Praxisbeispiele, Blended Learning, Online-Übungen, Exkursion.

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit und Arbeitsaufträge) und Abschlussprüfung (schriftliche Ausarbeitung von vorgegebenen Fragestellungen).

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Schnellinfos

Studiengang

Interactive Media & Games Business (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2022

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

3 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, • die Einsatzgebiete und Merkmale interaktiver Medientechnik zu beschreiben, • die Interoperabilität von Komponenten und Systemen der Medientechnik zu erklären, • Standards der Medientechnik zu benennen und zu erläutern.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0865-19-01-VZ-DE-24