HR Controlling

Die Lehrveranstaltung fokussiert auf folgende Inhalte: - Grundlagen des HR-Controllings: Instrumente, Zielgruppen, Aufgaben - Reifegrade und Unterscheidungsmerkmale von HR-Kennzahlen - Kennzahlen (KPIs) aus unterschiedlichen HR-Prozessen ableiten - Datenquellen des HR-Controllings (z.B. HR-Softwarelösungen) - Datenanalyse und Qualitätssicherung (inkl. praktischer Beispiele an Hand von Microsoft Excel) - HR-Benchmarking und Business Intelligence - Beispiele aus der Beratungspraxis

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Pflichtliteratur: Skriptum zur Lehrveranstaltung Empfehlungen: Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (Hrsg.): Personalcontrolling für die Praxis. Konzept – Kennzahlen – Unternehmensbeispiele. 2010, Düsseldorf: Bertelsmann Verlag. Niedermayr-Kruse, R.; Waniczek, M.; Wickel-Kirsch, S.: Personalcontrolling-Prozessmodell – Ein Leitfaden für die Beschreibung und Gestaltung von Personalcontrolling-Prozessen, 2014, Wien, Linde Verlag

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Gruppendiskussionen, Ausarbeitungen / Case Study, Prüfung

Prüfungsmethode

integrierte Lehrveranstaltung: 30% des Gesamtergebnisses basiert auf aktiver Teilnahme sowie den Leistungen während des Semesters (z.B. Gruppenarbeit, Präsentationen, Diskussionen), 70% ergeben sich auf Basis der Ergebnisse der Abschlussprüfung.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Schnellinfos

Studiengang

Arbeitsgestaltung und HR-Management (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

4 SS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die StudentInnen in der Lage die wichtigsten Aspekte des HR-Controllings zu kennen und durch die erworbenen Skills diese in der Praxis anwenden zu können. Dies umfasst etwa das Wissen um unterschiedliche Instrumente des HR-Controllings, verschiedenste Datenquellen sowie die Fähigkeit HR Kennzahlen für unterschiedliche HR-Prozesse ableiten and HR Daten analysieren zu können.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0582-15-01-BB-DE-31