Descriptive Statistics

• Aufgaben und Möglichkeiten der Statistik, • Begriff der Stichprobe, • Skalen (Intervallskala, kardinal, ordinal und nominal), • Absolute und relative Häufigkeiten, • einfache und kumulierte Häufigkeitsverteilung, Histogramme • Lagemaße (Median, Modus, Mittelwert), • Streuungsmaße (Varianz und Standardabweichung), • zweidimensionale Häufigkeiten und empirische Verteilungen, • zweidimensionale Maße (empirische Korrelation und Kovarianz), • Lorenzkurve und Ginikoeffizient • empirische Regressionsgerade • Kontingenztafel

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Günther Bourier: Beschreibende Statistik, Gabler, Wiesbaden, 12. Auflage, 2014 Foliensätze und Übungsblätter

Lern- und Lehrmethode

ILV, Vorlesung und Übungen (2 Gruppen)

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung (drei schriftliche Kurztests) und abschließende schriftliche Prüfung.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Maturaniveau in Mathematik

Schnellinfos

Studiengang

Banking and Finance (English)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Englisch

Studienplan

Vollzeit

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2021

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

1 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, • Daten und Häufigkeitsverteilungen tabellarisch und graphisch darzustellen, • Daten und Häufigkeitsverteilungen zu analysieren, • die relevanten Lage-, Streuungsparameter und Zusammenhangsmaße zu berechnen, • und diese zu interpretieren, • eine lineare Regression durchzuführen, • und die Ergebnisse zu interpretieren.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

1229-19-01-VZ-EN-04