Change Management und Consulting

• Grundlegende Konzepte des Wandels (Organisationsgestaltung vs. Organisationsentwicklung); • Phasenmodelle der OE; Modell des Veränderungsmanagements (Lewin, Kotter); • Handlungsfelder des Change-Managements (Strategie, Organisation, Kultur, Technologie) & Zusammenspiel dieser Felder; • Tools für die Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle des CM-Projekts, Entwicklung einer Change-Architektur; • Organisatorischer Wandel und individueller Widerstand; • Analyse und Diagnose von Prozessen, Chancen und Problemen ausgehend von realen Change-Prozessen; • Beratungsansätze, Unterscheidung zw. Fach- und Prozess- und systemischer Beratung; • Entwicklung eines passenden Beratungsansatzes (Architektur); • Mögliche Interventionen, deren Planung und Umsetzung bei Beratungsprozessen

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

• Heimerl, P. / Sichler, R. (2012): Strategie, Organisation, Personal, Führung, Wien/Stuttgart: Facultas-Verl.; UTB • Müller-Stewens, G. / Lechner, C. (2016): Strategisches Management. Wie strategische Initiativen zum Wandel führen, 5. Aufl., Stuttgart: Schäffer-Poeschel • Vahs, D. (2019): Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch, 10. Aufl., Stuttgart: Schäffer-Poeschel

Lern- und Lehrmethode

Vorträgen, Rollen- und Planspiele; Prozessanalyse eines Veränderungsmanagement-Fallbeispiels als Seminararbeit.

Prüfungsmethode

Beurteilung der vorgelegten schriftlichen Arbeit zum berufspraktischen Problemfeld sowie der Qualität der von den Studierenden erledigten Arbeitsaufträge und Präsentationen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Modul Strategie und Organisation

Schnellinfos

Studiengang

Projektmanagement und Organisation (Master)

Akademischer Grad

Master

ECTS Credits

4.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • Konzepte für Veränderungsprozesse zu entwerfen, zu initiieren und durchzuführen, • bestehende Veränderungsprozesse zu analysieren und zu bewerten, • unterschiedliche Beratungsansätze, ihre Voraussetzungen und Konsequenzen zu erläutern und • auf dieser Basis Beratungsprozesse zu entwerfen und zu bewerten.

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0388-20-01-BB-DE-20