Business Analytics IV

• Datenbanken- und Schnittstellenmanagement • Business Analytics • Kritische Evaluierung bestehender Datenmodelle • Gestaltung eigener Datenmodelle • Visualisierung der Datenanalyse

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Schels: Business Intelligence mit Excel Baars/Kemper: Business Intelligence & Analytics – Grundlagen und praktische Anwendungen

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Erarbeitung von Fallbeispielen, Erstellung und Präsentation von Auswertungen, Wissensüberprüfungen

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung, Mitarbeit, Hausarbeiten u. Präsentationen

Voraussetzungen laut Lehrplan

Bilanzierung und Bilanzanalyse, Investitionsrechnung und Finanzierung, Kostenrechnung und Controlling, Unternehmensbewertung, Kostenmanagement, Business Analytics I - III

Schnellinfos

Studiengang

Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

2.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2022

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage: • Datenanforderungen aus unternehmerischen Fragestellungen abzuleiten • Schnittstellen zur Datengenerierung effizient zu gestalten • große Datenmengen zu erfassen und für eine tiefergehende Analyse aufzubereiten • bestehende unternehmerische Datenmodelle kritisch zu evaluieren • eigenständig aussagekräftige Datenmodelle zu generieren Die Lernergebnisse dieser Lehrveranstaltung beziehen sich hauptsächlich auf folgende (International) Programme Learning Outcomes: LO 3.2 LO 4.1 LO 5.1

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0389-20-01-BB-DE-57a