Beschaffung, Produktion und Logistik

Betriebliche Leistungserstellung; Transformationsebenen im Unternehmen; Materialbedarfsermittlung; Beschaffungsmarktforschung; Make or Buy; Bestellung; Lieferantenmanagement; Beschaffungscontrolling; Klassifikation von Produktionsprozessen; Produktionsmanagement; Funktionen der Logistik; Beständemanagement; Lagerhaltungsmodelle; Prozessgestaltung; Transport; Logistik als Koordinationsfunktion; Supply Chain Management; Digitalisierung und Industrie 4.0;

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Kummer, S. (Hrsg.) / Grün, O. / Jammernegg, W. (2019): Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik, 4. Aufl., München: Pearson

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Fallstudien

Prüfungsmethode

Immanente Leitungsbeurteilung und abschließende Prüfung

Schnellinfos

Studiengang

Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2023

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

2 SS

Incoming

Nein

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Die Studierenden sind nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung in der Lage, bei der Vorbereitung und Durchführung von Effizienz steigernden Maßnahmen in den Bereichen Produktion, Materialwirtschaft und Logistik aktiv mitzuwirken. (LO 1.3.)

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0389-20-01-BB-DE-15