PROJECTS

VERÄNDERUNGEN MIT BASEL II AUS SICHT VON UNTERNEHMEN (KMUS)

Projectstart
01.10.2004
Projectleader
Prof. (FH) Mag. Dr. Johannes Jäger
Projectstate
abgeschlossen im 04.2005

ABSTRACT

In der öffentlichen wie in der wissenschaftlichen Diskussion ist es umstritten, ob bzw. inwieweit es durch Basel II zu Finanzierungsproblemen für KMUs kommen kann. Kreditverknappungen werden befürchtet. Damit wären sowohl einzelwirtschaftliche als auch gesamtwirtschaftliche Probleme – wie etwa prozyklische Wirkungen – verbunden. Auswirkungen von Basel II können jedoch nicht alleinig aus den Regelungen abgeleitet werden. Vielmehr geht es darum, wie diese von Banken, in Interaktion mit den Kunden, tatsächlich umgesetzt werden und somit zu veränderten Verhaltensmustern und damit modifizierten Finanzsystemen führen. In diesem Forschungsvorhaben geht es daher primär darum, herauszufinden wie sich das Verhalten von Banken und KMUs in Österreich voraussichtlich tatsächlich ändern wird und welche Konsequenzen daher zu erwarten sind. Methodisch kommt neben der Analyse von Sekundärdaten primär die Auswertung qualitativer Experteninterviews zum Einsatz.

To Overview