FH-WORKINGPAPERS

CORPORATE GOVERNANCE IM KONTEXT INVESTOREN-ORIENTIERTER UNTERNEHMENSBEWERTUNG

AutorInnen
Walter Wosner
Erscheinungsdatum
15.03.2005
Studiengang
Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung, BA
Schlagworte
Corporate Governance, Unternehmensbewertung
Download

ABSTRACT

Die diesem Beitrag zugrunde liegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, in welchem Zusammenspiel und in welcher Verknüpfung Corporate Governance (im Weiteren CG) und die zahlenmäßige Unternehmensbewertung (im Weiteren UB) aus Investorensicht in Theorie und Praxis (unter weiterer Beleuchtung des österreichischen Kapitalmarktes – als Betrachtungsobjekt der Prime Market als liquidestes Segment des Handelsplatzes) stehen. Im Auszug und in der Zusammenfassung des vorliegenden Working Papers wird ausschließlich auf dieBeobachtungen am Prime Market eingegangen. Die Beleuchtung der Fachtheorie von CG und UB wurde weggelassen.
Zur Übersicht