PROJEKTE

QUATTROMODALE KNOTEN – FORSCHUNGS- UND PRAXISRELEVANZ FÜR DEN GÜTERVERKEHR

Projektstart
01.09.2015
ProjektleiterIn
Ao. Univ. Prof. Dr. Georg Hauger (TU Wien), Prof. (FH) Dr. Andreas Breinbauer (FH des BFI Wien)
Projektstatus
abgeschlossen

ABSTRACT

Die Verknüpfung von vier Verkehrsträgern (Wasser, Schiene, Straße und Luft) zu multimodalen Transportketten ist derzeit noch ein Randthema mit vielen Unbekannten. Das Projekt widmet sich dieser Wissenslücke, wird den Beitrag quattromodaler Güterverkehrsknoten zu einem ökonomisch, ökologisch und gesellschaftlich nachhaltigen Güterverkehrssystem untersuchen sowie etwaige Fragen für nachfolgende F&E-Programme/Projekte ableiten.

Zur Übersicht