FAQs Brückenkurse

Wie melde ich mich für einen Brückenkurs an?
Zunächst müssen Sie sich für den Studiengang ihrer Wahl angemeldet haben. Der/Die ECTS-Prüferin prüft Ihre Zulassungsvoraussetzungen. Sollten Ihnen ECTS-Punkte fehlen, so empfiehlt diese/r den Besuch eines entsprechenden Brückenkurses und sendet Ihnen den Anmeldelink zu. Bitte melden Sie sich zeitgerecht an, da wir Teilnahmebeschränkungen haben.

Wann finden die Brückenkurse statt?
Die ECTS-Master-Zugangskurse finden von Mai bis Juli statt. Die Kurszeiten sind am späten Nachmittag oder am Wochenende.
Die Warm-Up-Kurse werden je nach Studiengang von Aug.- Nov. angeboten. Die Termine werden Erstsemestrigen zeitgerecht kommuniziert

Wo finden die Brückenkurse statt?
Die Brückenkurse werden derzeit als Fernlehreinheiten über die Lernplattform Moodle angeboten.

Sollte sich daran etwas ändern, bekommen angemeldete TeilnehmerInnen rechtzeitig Bescheid.

Wie viel kosten die Brückenkurse?
Die Teilnahme an den Brückenkursen ist für BewerberInnen der FH des BFI Wien kostenfrei. Für den Projektmanagement-Kurs wird eine Gebühr von 50 EUR eingehoben.

Darf ich an einem Brückenkurs teilnehmen, wenn ich mich nicht an der FH des BFI Wien beworben habe?
Nein.

Darf ich mehr als einen Brückenkurs besuchen?
Ja, eine Teilnahme an mehr als 3 Kursen (ca. 12 ECTS) wird aber nicht empfohlen, da es zeitlich nicht zu bewältigen wäre.

Bekomme ich eine Kursbestätigung?
Bei positiver Absolvierung eines ECTS-Masterzugangskurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.