Das Bachelorstudium für Profikenntnisse mit Fokus auf interaktive Medien und Betriebswirtschaft

Das Studium Interactive Media & Games Business verknüpft in einzigartiger Weise das Know-how rund um interaktive Medien (XR, VR, AR), Künstliche Intelligenz und Games mit fundierten und umfassenden Kenntnissen der Betriebswirtschaft. Es integriert aktuelle Technologien und Trends, um Studierende auf die zukünftigen Herausforderungen der Branche vorzubereiten.

Neben agilen Projektmanagementmethoden, Game Design und Balancing umfasst das Curriculum auch Module zu Nachhaltigkeit und Start-up Management in der Entwicklung und Vermarktung von interaktiven Medien. Dies schließt die ethischen Implikationen sowie rechtliche Fragestellungen der KI-Nutzung mit ein.

Start-up-Skills im Fokus

Der Studiengang legt großen Wert auf unternehmerisches Denken und fördert die Start-up-Kompetenzen der Studierenden. Dies bereitet darauf vor, sich Herausforderungen agil zu stellen, sei es in bestehenden Unternehmen oder in eigenen Projekten und Gründungen im digitalen Bereich der Kreativwirtschaft.

Ein weiterer Fokus liegt auf der Anpassung an den globalen Markt. Studierende lernen, ihre Produkte und Dienstleistungen durch internationales Marketing, Lokalisierung und kulturelle Anpassung erfolgreich auf verschiedenen Märkten zu positionieren.

Kooperationen mit Praxis-Insider:innen

Für Praxis- und Anwendungsnähe sorgen verstärkte Industriekooperationen, Praktika und Projektarbeiten mit führenden Unternehmen der Kreativwirtschaft. Ausgesuchte Vertreter:innen dieser Industrie bringen als Lehrende aktuelles Wissen und Erfahrungen direkt in die Wissensvermittlung mit ein.

Durch die (konzeptuelle) Entwicklung von interaktiven (Spiel)-Umgebungen und deren Vorbereitung auf die produktive Anwendung werden die Absolvent:innen befähigt, das Produktions-Management bei der Auswahl geeigneter Geschäftsmodelle zu unterstützen und bei deren strategischer Ausrichtung beratend zur Seite zu stehen. Die Absolvent:innen können den gesamten Prozess des Interactive Media & Game Developments von der Idee über die Produktion bis zur Vermarktung aktiv mitgestalten.

Mit diesem Curriculum haben die Absolvent:innen des Studiums Interactive Media und Games Business beste Jobaussichten, nicht nur im digitalen Bereich der Kreativwirtschaft, sondern auch in traditionellen Unternehmen und auf internationalen Märkten.

Online-Infosessions

Möchten Sie mehr über den Studiengang Interactive Media und Games Business erfahren und Ihre individuellen Fragen beantwortet bekommen? Dann melden Sie sich jetzt für unsere Online-Infosessions an! Das Studiengangsteam informiert Sie über Bewerbung und Aufnahme, Studieninhalte und Karrieremöglichkeiten.

Termine:
  • Do, 28.03.2024, 14:30 - 15:30 Uhr
  • Di, 16.04.2024, 14:30 - 15:30 Uhr
  • Di, 30.04.2024, 14:30 - 15:30 Uhr

>>Jetzt anmelden!

Sie können spontan an unseren Online-Informationsveranstaltungen teilnehmen, ohne sich zu registrieren. Klicken Sie einfach auf den untenstehenden Link:

>>Direktlink für Kurzentschlossene

Open House: Meet a Buddy

Wir öffnen die Türen unserer beiden Standorte im 2. und 3. Bezirk für Sie:

Im Rahmen der Meet a Buddy Events haben Sie die Möglichkeit, Campus-Luft zu schnuppern und Studierenden Ihre individuellen Fragen zum Studium an der FH des BFI Wien zu stellen.

Sie erwartet:
  • Einblick in unser Studienangebot
  • Q&A-Sessions mit Ambassador Buddies und Studierenden
  • Campus Touren
  • FH-Goodies

>>Mehr Infos

Schwerpunkte

Medientechnik und Medieninformatik
  • Game Engines (z.B. 3D Game-Studio, CryEngine, Unreal Engine, Unity)
  • Produktionssoftware für digitale Animations- und Tricktechnik
  • Digitale Studiotechnik
  • (360 Grad) Kameratechnik und -systeme
Medienwirtschaft
  • Geschäftsmodelle
  • Wertschöpfung
  • Marketing
  • Start-up Management
  • E-Sports
Produktion interaktiver Medien
  • Projektmanagement
  • Storytelling
  • Produktionsplanung
  • Budget, Finanzierung
  • Controlling

Typische Berufsfelder, die Ihnen nach Abschluss offenstehen:

  • Producer:in
  • Game (Department) Supervisor:in
  • Game- & Medienmarketing Berater:in
  • Interactive Media Manager:in
  • Junior Artist
  • Line Producer:in
  • Online-Marketing Manager:in
  • Produktionsleiter:in Games

Noch mehr Informationen finden Sie in der aktuellen Studiengangsbroschüre

Unsere Partner:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Short Facts

Abschluss/Titel

Bachelor of Arts in Business, BA

Dauer des Studiums

6 Semester

Studienart/Studienzeiten

  • Vollzeit - montags bis donnerstags tagsüber (VZ)

Studienort

Media Quarter Marx 3.4
Maria Jacobi Gasse 1
1030 Wien

Lehrveranstaltungssprache

Deutsch

Anzahl erreichbarer Credits

180 ECTS

Studiengebühr

€ 363,36 / Semester (+ ÖH-Beitrag)

Spezialisierung

Im 5. Semester und 6. Semester:

  • Interaktive Medienwirtschaft oder
  • Interaktive Medientechnik & Medieninformatik

Auslandssemester

Studierende haben verschiedene Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt an einer unserer Partneruniversitäten zu absolvieren. Der Studiengang empfiehlt ein Auslandssemester im 4. Semester zu absolvieren.

Berufspraktikum

im 6. Semester

Aufnahmeverfahren

  • Online Aufnahmetest (Textverständnis, Englisch, Mathematik, BWL und studiengangsspezifischer Teil)

Vorbereitung Aufnahmeverfahren

Zur Vorbereitung empfehlen wir unser Vorbereitungsskriptum. Nähere Informationen finden Sie auch in unserem „Leitfaden Bachelor Bewerbung und Aufnahme“ unter den Infomaterialien. Es sind keine externen Kurse erforderlich.

Bewerbungszeitraum für Bewerber:innen innerhalb der Europäischen Union

1. Oktober bis 15. Mai

Bewerbungszeitraum für Bewerber:innen außerhalb der Europäischen Union/des EWR

1. Oktober bis 30. April

Aufnahmevoraussetzungen

Für diesen Studiengang benötigen Sie Deutschkenntnisse auf CEFR-Niveau C1 sowie Englischkenntnisse auf Niveau B2.

Niveau des Abschlusses gemäß des nationalen und europäischen Qualifikationsrahmens

NQR-Niveau 6

Studienrichtung bzw. Studienrichtungen (z. B. ISCED-F)

0410 Wirtschaft und Verwaltung, allgemein

Zugang zu weiterführenden Studien

Absolvent:innen von Bachelorstudiengängen an Fachhochschulen können sich für relevante Masterstudiengänge an Universitäten und Fachhochschulen anmelden.

<p>Lynn Schwarmes</p>

Lynn Schwarmes, BA

Koordination des Studiengangs

+43 1 720 12 86-350

lynn.schwarmes@fh-vie.ac.at

vorschaubild video icon

Werde zur/zum Gaming Expert:in der nächsten Generation

vorschaubild video icon

Interview mit Studiengangsleiter Kai Erenli

ECTS und Lehrveranstaltungsinformationen

Ergebnisse werden geladen

jetzt ausgewählt Alle
jetzt ausgewählt Alle
jetzt ausgewählt Alle
jetzt ausgewählt Alle
jetzt ausgewählt Alle
jetzt ausgewählt Alle
jetzt ausgewählt Alle
Einträge pro Seite anzeigen: / / /
Lehrveranstaltung
ECTS Credits
Sprache
Studienplan
Semester
Incoming
10 Resultate
  • Lehrveranstaltung Buchhaltung
    ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • Lehrveranstaltung Business English 1
    ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Englisch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • Lehrveranstaltung Gamedesign
    ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • Lehrveranstaltung Grundlagen Programmierung
    ECTS Credits 3.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester
  • Lehrveranstaltung Präsentationstechniken
    ECTS Credits 1.00 ECTS Credits
    Sprache Deutsch Sprache
    Studienplan VZ Studienplan
    Semester 1 WS Semester

Legende: VZ = Vollzeit, BB = Berufsbegleitend, SS = Sommeremester, WS = Wintersemester