Nachhaltige Mobilität

  • ökologische, soziale und ökonomische Aspekte der Mobilität
  • Rahmenbedingung und Normen für nachhaltige Mobilität
  • Infrastruktur und Verkehrsmittel für nachhaltige Mobilität
  • nachhaltige Energiesysteme
  • Geschäftsmodelle nachhaltiger Mobilität
  • Informationssysteme zur Förderung nachhaltiger Mobilität
  • nachhaltige Mobilitätskonzepte und nationale/internationale Best Practices nachhaltiger Mobilität

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung

Art der Veranstaltung

Pflichtfach

Empfohlene Fachliteratur

Gregori, G. / Wimmer, T. (Hrsg.) (2011): Grünbuch der nachhaltigen Logistik: Handbuch für die ressourcenschonende Gestaltung logistischer Prozesse, Eigenverlag BVL.
Siebenpfeffer, W. (Hrsg.) (2021): Mobilität der Zukunft: intermodale Verkehrskonzepte, Springer Verlag.
Cacilo, A.: Wege zu einer nachhaltigen Mobilität (2020): Im Spannungsfeld kultureller Werte, ökonomischer Funktionslogik und diskursrationaler Wirtschafts- und Umwelttechnik, Metropolis.
Flore, M. / Kröcher, U. / Czycholl, C. (Hrsg.) (2021): Unterwegs zur neuen Mobilität: Perspektiven für Verkehr, Umwelt und Arbeit, oekom verlag.

Lern- und Lehrmethode

Vortrag, selbstorganisiertes Lernen, Diskussion, Gastvorträge externer Expert:innen, Reflexion und Diskussion von Fallbeispielen.

Prüfungsmethode

Immanente Leistungsfeststellung: 30% (Mitarbeit, Case Study, Assignments)
Beurteilt werden die Qualität, das Ausmaß und Intensität der Beteiligung in Team- und Gruppenreflexionen, die Qualität der Darstellung und Kommunikation der erarbeiteten Ergebnisse.
Schriftliche Abschlussarbeit 70%.
Inhaltliche Kriterien: Grad der Problemerfassung und Problemcharakterisierung, Komplexitätsgrad der erzielten Lösungen.
Formale Kriterien: Erfüllung der aufgabenspezifischen Vorgaben betreffend Struktur und Umfang der Problembearbeitung, sprachliche Richtigkeit und Verständlichkeit der Darstellung von Lösungswegen und Ergebnissen

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Schnellinfos

Studiengang

Logistik und Transportmanagement (Bachelor)

Akademischer Grad

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienplan

Berufsbegleitend

Studienjahr, in dem die Lerneinheit angeboten wird

2024

Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird

5 WS

Incoming

Ja

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • die Vor- und Nachteile sowie Anwendungsmöglichkeiten von unterschiedlichen Mobilitätskonzepten sowie deren Rahmenbedingungen und Normen zu erklären (2)
  • die wesentlichen Erkenntnisse einzelner Mobilitätskonzepte (bspw. Fahrzeugtechnologie, Sicherheit und Lade-Infrastruktur zur Einführung von Elektromobilität) darzulegen (2)
  • die Chancen und Herausforderungen der jeweiligen Konzepte und deren Mehrfachvernetzung in nachhaltigen (urbanen) Verkehrssystemen zu beurteilen (5) sowie individuelle Konzepte hierfür zu erstellen (6)

Kennzahl der Lehrveranstaltung

0391-21-01-BB-DE-47b