PROJEKTMANAGEMENT UND ORGANISATION

„Nach Abschluss meines Bachelorstudiums „Projektmanagement und IT“ wollte ich mich intensiver mit den Managementaspekten von Unternehmen beschäftigen. Da ich beruflich für IT- und Organisationsentwicklungsprojekte verantwortlich bin, schien mir das Masterstudium „Projektmanagement und Organisation“ ideal.

Die breit angelegten Themengebiete dieses praxisnahen Studiums sind auf die beruflichen Herausforderungen bestens abgestimmt. Der Erwerb wertvoller Kompetenzen wird mit diesem Studium ermöglicht.”

Wolfgang Schwarz, MA, Absolvent

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

  • als ProjektleiterInnen strategisch komplexe Projekte mit den Methoden des Projektportfolio- und des Multiprojektmanagements zu leiten
  • Abläufe betriebswirtschaftlicher Standardsoftware (SAP) zu analysieren, zu evaluieren und neu zu konzipieren
  • Prinzipien der Unternehmensgründung aus ökonomischer Sicht zu analysieren und zu bewerten
  • die Methoden des interkulturellen Managements in internationalen Projekten anzuwenden
  • Prozesse zu analysieren, zu evaluieren, zu modellieren und zu steuern
  • Projekte zu leiten und in internationalen Projekten Führungsfunktionen zu übernehmen

Berufsfelder:

  • Management von komplexen temporären Vorhaben
  • Management projektorientierter Unternehmen
  • Management von betrieblichen Prozessen

Studium im Überblick:

Abschluss / Titel: Master of Arts in Business, MA
Aufnahmeverfahren: online Bewerbung, Multiple-Choice-Test, Aufnahmegespräch. Zur Vorbereitung empfehlen wir unsere Skripten. Es sind keine externen Kurse erforderlich.
Bewerbungsfrist: 31. Mai, Online Bewerbung
Bewerbungsfrist für BewerberInnen außerhalb der Europäischen Union: 15. März (wegen Visabeschränkungen)
Lehrveranstaltungsbeschreibung (ECTS): 90 ECTS
Lehrveranstaltungssprache: Deutsch und Englisch
Studiendauer: 3 Semester
Studiengebühr: € 363,36 pro Semester (+ € 19,20 ÖH-Beitrag)
Studienplätze: berufsbegleitend 50 / Jahr
Studienzeiten: dreimal pro Woche abends und samstags tagsüber
Zugangsvoraussetzungen: Abschluss eines rechts-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, des Studiums der Wirtschaftsinformatik oder des Informationsmanagements, eines technischen Studiums; ausländisches Hochschulzeugnis; nachgewiesene Qualifikationen in Projektmanagement (4 ECTS), Mathematik/Statistik (4 ECTS), BWL (12 ECTS), Rechtslehre (4 ECTS), Englisch (4 ECTS - gilt nicht für Native Speakers). BewerberInnen, die zu wenig ECTS im Projektmanagement haben, können von 15.5. – 5.7.2017 einen berufsbegleitenden Kurs an der FH besuchen (angeboten im Umfang von 1-4 ECTS, je nach fehlenden ECTS in Projektmanagement).

Informationen zum Studiengang auch auf youtube

Wir danken unseren Sponsoren:

Raiffeisen Informatik Logo