Nachhaltige Entwicklung und gesellschaftliche Transformation

Andreas Novy, Richard Bärnthaler, Veronika Heimerl (Hrsg.): Zukunftsfähiges Wirtschaften. Beltz Juventa, 2020. ISBN 978-3-7799-6142-0

Ingolfur Blühdorn, Felix Butzlaff, Michael Deflorian, Daniel Hausknost, Mirijam Mock: Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit. Warum die ökologische Transformation der Gesellschaft nicht stattfindet. transcript Verlag, 2020 (2., aktualisierte Auflage). ISBN 978-3-8376-5442-4

Sebastian Haunss, Moritz Sommer (Hg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawande. Konturen der weltweiten Protestbewegung. transcript Verlag, Bielefeld, 2020.

Thomas Barth & Anna Henkel (Hg.): 10 Minuten Soziologie: Nachhaltigkeit. transcript Verlag, 2020. ISBN 978-3-8376-4968-0

Josefa Kny: Too big to do good? Eine empirische Studie der Gemeinwohlorientierung von Großunternehmen am Beispiel der Gemeinwohl-Ökonomie. oekom Verlag, 2020. ISBN 978-3-96238-239-1

I.L.A.-Kollektiv & Periskop (Hrsg.): Von A wie Arbeit bis Z wie Zukunft: Arbeiten und Wirtschaften in der Klimakrise. 2019

Esther Gonstalla: Das Klimabuch. Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken. oekom Verlag, 2019

Edenhofer, Ottmar & Jakob, Michael: Klimapolitik: Ziele, Konflikte, Lösungen. Verlag C.H.Beck oHG, München 2017. 2. akt. und erweiterte Auflage. 2019. ISBN: 978-3-406-73615-5

Christian Berg: Sustainable Action – Overcoming the Barriers. The Club of Rome, Routledge, 2019. ISBN: 9780367183219

BM für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) (Hrsg.): Vor-Zurück-Stopp-Start. Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung. Forum Umweltbildung, Wien, 2019. ISBN 978-3-900717-93-3

Petra Kuenkel: Stewarding Sustainability Transformations, Springer, 2019. ISBN: 978-3-030-03690-4

Naomi Klein: Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann. Hoffmann und Campe, 2019. ISBN: 978-3-455-00693-3

Karin Fischer; Margarete Grandner: Globale Ungleichheit. Über Zusammenhänge von Kolonialismus, Arbeitsverhältnissen und Naturverbrauch, Wien: Mandelbaum 2019. Reihe GEP, Band 19

Agni Kalfagianni, Doris Fuchs, Anders Hayden (eds.): Routledge Handbook of Global Sustainability Governance, 1st Edition. Routledge, 2019. ISBN-13: 978-1138048287

Mark Swilling: The Age of Sustainability Just Transitions in a Complex World, 1st Edition. Paperback, Routledge, 2019. ISBN-13: 978-0367178161

Bill McKibben: Die taumelnde Welt. Wofür wir im 21. Jahrhundert kämpfen müssen. 394 S. München, Blessing, 2019. ISBN-13: 978-3896676528

Franco-García, María-Laura, Carpio-Aguilar, Jorge Carlos, Bressers, Hans (Eds.): Towards Zero Waste: Circular Economy Boost, Waste to Resources. Springer, 2019. ISBN 978-3-319-92930-9

Anja Höfner & Vivian Frick (Hrsg.): Was Bits und Bäume verbindet. Digitalisierung nachhaltig gestalten, Oekom Verlag, 2019

Patrick Schröder, Manisha Anantharaman, Kartika Anggraeni, Timothy J. Foxon (eds.): The Circular Economy and the Global South. Sustainable Lifestyles and Green Industrial Development, 1st Edition. Routledge, 2019. ISBN-13: 978-1138358928

Benjamin Görgen & Björn Wendt (Hrsg.): Sozial-ökologische Utopien. Diesseits oder jenseits von Wachstum und Kapitalismus? oekom Verlag, 2019. ISBN 978-3-96238-121-9

Helga Kromp-Kolb, Herbert Formayer: Plus zwei Grad – Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten, Molden, Wien, Graz, 2018. ISBN: 978-3-222-15022-7

Kate Raworth: Die Donut-Ökonomie: Endlich ein Wirtschaftsmodell, das den Planeten nicht zerstört. C. Hanser, München, 2018. ISBN 978-3-446-25845-7

Michael Kopatz: Ökoroutine – Damit wir tun, was wir für richtig halten. oekom Verlag, 2018

Alberto Acosta & Ulrich Brand: Radikale Alternativen: Warum man den Kapitalismus nur mit vereinten Kräften überwinden kann. Oekom Verlag, 2018. ISBN 978-3-96238-014-4

Steffen Lange & Tilman Santarius: Smarte grüne Welt? Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit. Oekom Verlag, 2018. ISBN 978-3-96238-020-5

Uwe Schneidewind: Die Große Transformation – Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels. S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main, 2018. ISBN 978-3-596-70259-6

Graeme Maxton: CHANGE! Warum wir eine radikale Wende brauchen. Komplett Media, 2018. ISBN: 978-3-8312-0474-8

Ulrich Brand & Markus Wissen: Imperiale Lebensweise: Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. Oekom Verlag GmbH, 2017. ISBN 978-3-86581-843-0

Fischer, Karin, Jäger, Johannes, & Schmidt, Lukas (Eds.): Rohstoffe und Entwicklung. Aktuelle Auseinandersetzungen im historischen Kontext. Wien: New Academic Press, 2016. ISBN: 978-3-7003-1955-9

Jørgen Randers: 2052. Der neue Bericht an den Club of Rome. Taschenbuch, Oekom, München, 2012. ISBN 978-3-86581-398-5

GAIA 01/2020: Vereintes Ziel Klimaneutralität, Power in transdisciplinary research, Gemeinwohlorientierte Wissenschaft. oekom Verlag, 2020

GAIA Sonderheft – 2019: Sustainable Economy, Perspectives of Change. oekom Verlag, 2019

GAIA 03/2019: Biodiversitätsmonitoring, CO2-Bepreisung und Gerechtigkeit, Analysing the Limits to Growth. oekom Verlag, 2019

GAIA 02/2019: Research for Sustainable Development Goals. oekom Verlag, 2019

GAIA 01/2019: Wissenschaft im Wandel Hochschulen und die Sustainable Development Goals, oekom Verlag, 2019

GAIA 04/2018: Klimaschutz und Lebensmittelwahl, Sustainability in Democracies, Nachhaltigkeitsforschung an der FH, Critical Raw Materials, oekom Verlag, 2018