ForscherInnen der FH des BFI Wien

Prof.in (FH) Mag.a Sandra Eitler

Lektorin und Fachbereichsleiterin

Sandra Eitler ist Fachbereichsleiterin für Transport und Verkehr im Studiengang „Logistik und Transportmanagement“ der Fachhochschule des BFI Wien. Sie verfügt über ein wirtschaftliches Diplomstudium sowie umfangreiche Lehr-, Forschungs-, und Praxiserfahrung. Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen E-Commerce & City Logistics, Logistiktrends und -innovationen sowie Sustainability & Human Resources in Logistics. Die Attraktivierung des Berufsbilds Logistik sowie anwendungsorientierte Forschung zu den sich wandelnden Kompetenzanforderungen an die Beschäftigten im Sektor Transport, Verkehr und Logistik in Folge von Digitalisierung und Automatisierung und deren Auswirkungen auf Lehre & Ausbildung stehen im Zentrum ihrer anwendungsorientierten Forschungstätigkeit.

Kontakt Sandra Eitler: sandra.eitler@fh-vie.ac.at

Ausgesuchte Forschungsprojekte:

  • alBOX (Geschäftsmodell- und Dienstleistungspotenziale für flexible Güter- und Informationsflüsse im Paketsegment)
  • Logistik Concierge (Service-Integrationskonzept für Mikro-Hubs und Paketstationen zum Aufbau innovativer Logistikdienste)
  • Inned (innovatives Netzwerkdesign durch Integration neuartiger Technologien in Hochleistungstransportinfrastruktur)
  • CommunityHub (Potenzialanalyse für die gemeinschaftliche Nutzung innerstädtischer Logistikflächen)
  • Q4 (Quattromodale Knoten – Forschungs- und Praxisrelevanz für den Güterverkehr)
  • Benchmark TransSped (Nutzbarmachung von fahrzeugseitig generierten Daten im Rahmen eines Benchmark-Tools für Transportunternehmen)

Ausgesuchte Publikationen:

Schodl, R., Eitler, S., Ennser, B., Hartmann, G., Schrampf, J. (2019), Logistics Micro Hubs: Standardisation Meets Uniqueness, in: Proceedings of REAL CORP 2019, Karlsruhe, 819–824.

Schodl, R., Breinbauer, A., Eitler, S. (2018), Perspektiven zur Neuen Seidenstraße, Eine Erhebung in der österreichischen Transport- und Logistikbranche, in: Internationales Verkehrswesen, Volume 70, Issue 3, 52–54.

Schodl, R., Eitler, S., Ennser, B., Breinbauer, A., Hu, B., Markvica, K., Prandtsetter, M., Zajicek, J., Berger, T., Pfoser, S., Berkowitsch, C. Hauger, G. (2018), Innovative means of cargo transport: A scalable method for estimating regional impacts, in: Transportation Research Procedia, Volume 30, 342–349.

Eitler, S., Schodl, R., Staritz, S., Jung, E., Haller, A. (2017), Improving Logistics Education in Secondary Schools – An Adaptable Approach for Transferring Knowledge, in: Proceedings of 11th International Technology, Education and Development Conference, Valencia 2017.

Haller, A., Eitler, S., Wesp, L., Jung, E., Putz, L., Schodl, R., Breinbauer, A. (2017) Praxisorientierte Wissensvermittlung zur Attraktivierung der Thematik Verkehrslogistik: Implementierung einer web-basierten Informationsplattform, in: Jahrbuch der Logistikforschung, Innovative Anwendungen, Konzepte & Technologien, Band 1, Trauner Verlag.

Eitler, S. (2016): Diversitätsmanagement in der Praxis österreichischer Transport- und Logistikunternehmen: Status Quo und Ausblick, in: Tagungsband 10. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen.

Eitler, S., Kummer, S. (2014): Kompetenzanforderungen im Einkauf. Sind Frauen die besseren Einkäufer?, Beschaffung aktuell 1-2, S. 60–61.