ForscherInnen der FH des BFI Wien

Prof. (FH) MMag. Andreas Nachbagauer

Studiengangsleiter

Andreas Nachbagauer ist Studiengangsleiter und Koordinator für Management- und Forschungsmethoden im Masterstudiengang "Projektmanagement und Organisation" und stellvertretender Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs "Projektmanagement und Informationstechnik ". Er erwarb einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und einen Master-Abschluss (mit Auszeichnung) in Soziologie von der Universität Wien.

Vor seiner Tätigkeit an der FH des BFI Wien war er Assistent am Institut für Personalmanagement der Wirtschaftsuniversität Wien und arbeitete anschließend als Sozialforscher mit den Schwerpunkten NPO, Wissensmanagement und neue Arbeitsformen sowie als unabhängigen Marktforscher. Er lehrte an mehreren Universitäten und Fachhochschulen zu den Themen Managementmethoden und strategisches Management, HRM und Führung, Organisation und empirische Sozialforschung.

Ursprünglich aus dem Personalmanagement kommend umfasst sein Forschungsportfolio umfasst nun Organisationstheorie und Forschung mit Schwerpunkt temporäre Organisation und Projektmanagement sowie strategisches Management. Auf der Grundlage der Arbeitssoziologie publizierte er kürzlich zu Themen der neuen Arbeitswelt, Auswirkungen atypischer und flexibler Beschäftigung und entgrenzter Arbeit in Projekten.

Kontakt Andreas Nachbagauer: andreas.nachbagauer@fh-vie.ac.at

Neueste Forschungsprojekte

  • Der Beitrag der Human-Factors-Forschung zum Management von Unsicherheit in projektorientierten Organisationen
  • Nachhaltige sozioökonomische Handlungs- und Entwicklungsperspektiven im Hinblick auf den Headquarterstandort Wien
  • Project Management goes Global
  • Human Resource Management in Projektorientierten Organisationen

Publikationen (Auswahl)

Breinbauer, A., Brennan, L, Jäger, J., Nachbagauer, A., Nölke, A. (Eds.): Emerging Market Multinationals and Europe: Challenges and Strategies, Heidelberg: Springer (forthcoming)

Nachbagauer, A.: Structures and Decisions in Emerging Market Multinational Corporations. In: Breinbauer, A., Brennan, L, Jäger, J., Nachbagauer, A., Nölke, A. (Eds.): Emerging Market Multinationals and Europe: Challenges and Strategies, Heidelberg: Springer (forthcoming)

Nachbagauer, A., Waldhauser, B.: Defining Sustainability Criteria for Emerging Market Multinationals. In: Breinbauer, A., Brennan, L, Jäger, J., Nachbagauer, A., Nölke, A. (Eds.): Emerging Market Multinationals and Europe: Challenges and Strategies, Heidelberg: Springer (forthcoming)

Breinbauer, A., Jäger, J., Nachbagauer, A.: “Smart Public Location Policy”: A Policy Statement Regarding Emerging Market Multi-nationals in Europe. In: Breinbauer, A., Brennan, L, Jäger, J., Nachbagauer, A., Nölke, A. (Eds.): Emerging Market Multinationals and Europe: Challenges and Strategies, Heidelberg: Springer (forthcoming)

Breinbauer, A., Jäger, J., Nachbagauer, A.: Introduction and Overview. In: Breinbauer, A., Brennan, L, Jäger, J., Nachbagauer, A., Nölke, A. (Eds.): Emerging Market Multinationals and Europe: Challenges and Strategies, Heidelberg: Springer (forthcoming)

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: Managing surprises and turbulences in projects: Extending the Cynefin framework. Paper presented to the EURAM 2019 Conference, Lisabon, Portugal, June 26-28, 2018.

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: When risk management is not enough: Coping with the unexpected. In: M. Phillips (Ed.): Gower Handbook of Project Performance for Agile, Waterfall and Everything in Between. Aldershott, UK: Gower 2019.

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: Managing the unexpected in megaprojects: Riding the waves of resilience. In: International Journal of Managing Projects in Business, earlycite, 2019

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: Managing the unexpected in complex unique projects: Are humans the key to success or the main source of error? In: Blaskovics, B.; Deák, I.; Varga, Attila K. (eds.): Chapters from the Academic Aspect of Project Management – Research and Teaching Methodologies, Volume II, Budapest: PMUni, 2018, S. 151–176.

Nachbagauer, A.: When risk management is not enough: Project managers experiences when confronted with the unexpected. In: C. Brătianu, F. Pînzaru, A. Viţelar (Eds.): Strategica. Challenging the Status Quo in Management and Economics. Proceedings. Bucharest: Tritionic 2018, S. 1131–1142.

Nachbagauer, A.: Confronting the unexpected: Structural dependence of differences of heuristics-in-use within organisations. Paper presented to the 34th EGOS Colloquium, Tallinn, Estonia, July 5–7, 2018.

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: New ways to managing the unexpected in megaprojects. Paper presented to the EURAM 2018 Conference, Reykjavik, Island, June 19–22, 2018.

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: Organizational Maturity Beyond Risk Management: Successfully Managing the Unexpected. In: Silvius, G., Karayaz, G. (Eds.): Developing Organizational Maturity for Effective Project Management, Hershey, PA: IGI Global, 2018: S. 78-103.

Nachbagauer, A., Schirl-Boeck, I.: Learning from human factors research and high-reliability organizations: a new way of managing the unexpected in projects. In: Blaskovics, B.; Deák, I. (ed.): Chapters from the Academic Aspect of Project Management – Research and Teaching Methodologies, Budapest: PMUni, 2017, S. 137–161.

Schirl-Boeck, I.; Nachbagauer, A.: A New Way of Managing the Unexpected in Projects? In: The Society of Project Management (Hrsg.): Proceedings of the 11th International Conference on Project Management, Tokyo: The Society of Project Management 2017, S. 754-760.

Nachbagauer, A.: Beyond Risk Management: Managing the Unexpected. In: F. Pînzaru, A. Zbuchea, C. Brătianu, E.-M. Vătămănescu, A. Mitan (Eds.): Strategica. Shift! Major challenges of today’s economy. Proceedings. Bucharest: Tritonic, 2017, S. 133–146.

Brezovich, U.; Majer, C.; Nachbagauer, A.: Gab es Projektmanagement nicht schon immer? Eine historische Kurzanalyse. In M. Huemann; C. Majer; B. Schaden; (Hrsg): Projektmanagement als Passion, Pilum Literatur-Verlag, 2017, S. 95–114.

Nachbagauer, A.: Sustainable location policy – a view from inside of the corporation. In: Wirtschaft und Management 24 (Mai) 2017, 63–88.

Nachbagauer, A.: Jenseits der Normalarbeit. Prolegomenon zur atypischen Arbeit aus soziologischer Sicht, in: Pacic, H. (Hrsg.): Atypische Beschäftigung. Rechtsfragen jenseits der Normalarbeit, Wien: Verlag Österreich 2016, S. 1–36.

Nachbagauer, A.: Boosting sustainability from beyond: micro-politics and the role of regional headquarters. In: Brătianu, C.; Zbuchea, A., Pînzaru, F., Leon, R,-D., Vătămănescu, E.M. (Eds.): Strategica. Opportunities and risks in the contemporary business environment. Proceedings. Bucharest: Tritonic, 2016, S. 801–814.

Nachbagauer, A.: 2016. Stimulating Sustainability in Multinational Companies: the Significance of Regional Headquarters. In: Management Dynamics in the Knowledge Economy 4 (2), 2016, 215-240.

Nachbagauer, A.: Regionale Headquarter als Förderer von Nachhaltigkeit in multinationalen Unternehmen? In: Wirtschaft und Management 23 (Juni) 2016, 75–112.

Nachbagauer, A., Ortner, G. (Hrsg). Globale Projekte managen – Neue Wege für die weltweite Projektarbeit. Düsseldorf: Symposion Publishing 2015.

Nachbagauer, A.: Schöne neue Arbeitswelt? In: Nachbagauer, A; Ortner, G. (Hrsg.): Globale Projekte managen. Düsseldorf: Symposion Publishing 2015, S. 385–404.

Nachbagauer, A.: Voll involviert und total flexibel – Entgrenzte Arbeit in Projekten und Netzwerken, in: Weßels, D. (Hrsg.): Zukunft der Wissens- und Projektarbeit – Neue Organisationsformen in vernetzten Welten. Düsseldorf: Symposion Publishing 2014, S. 37–64.

Nachbagauer, A.: Die Personalfunktion neu gestalten – für projektorientierte Unternehmen, in: personal-manager, 6/2013, S. 34–37.

Nachbagauer, A.; Schirl, I.: Human Resource Management und Projektorientierte Unternehmen – eine Begegnung. In: Nachbagauer, A.; Schirl, I. (Hrsg.): Human Resource Management in projektorientierten Unternehmen. Wien: Linde 2013; S. 9–32.

Nachbagauer, A.; Schirl, I. (Hrsg.): Human Resource Management in Projektorientierten Unternehmen, Wien: Linde 2013.