dekorativbild

Forschungsprojekte FH des BFI Wien

Geschäftsmodell- und Dienstleistungspotenziale für flexible Güter- und Informationsflüsse im Paketsegment (aIBOX)

Projektstart: 01.02.2019

ProjektleiterIn: Rektor (FH) Prof. (FH) Dr. Andreas Breinbauer (FH des BFI Wien), StoreMe GmbH

Projektstatus: laufend

Abstract

Das Projekt zielt auf die experimentelle Entwicklung und Pilotierung von paketdienstleisterunabhängigen Schließfachanlagen in Kombination mit maßgeschneiderten Dienstleistungsangeboten in realen Experimentierräumen ab. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Usability-Check bereits bestehender hard- und softwaretechnischer Lösungen, die auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Ebene einen Mehrwert für EmpfängerInnen, Logistikdienstleister und Kommunen bieten. Durch innovative Versorgungsstrukturen können Zustell- bzw. Liefertätigkeiten optimiert, angebots- bzw. nachfrageseitig Kosten sowie CO2-Emissionen eingespart und Siedlungen und Städte nachhaltig gestaltet werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Berücksichtigung von Interessens- und Bedarfslagen involvierter AkteurInnen und auf der Erarbeitung räumlich skalierbarer Ergebnisse.

ProjektpartnerInnen:

- AIT Austrian Institute of Technology GmbH

- StoreMe GmbH

- Technische Universität Wien (Fachbereich Verkehrssystemplanung)

- Variocube GmbH