STRATEGIC HR MANAGEMENT IN EUROPE

"Nach meinem Bachelor-Studium an der FH des BFI Wien und mehrjähriger praktischer Erfahrung in den Bereichen der Human Resources und Personalüberlassung entschied ich mich für das Masterprogramm „Strategic HR Management in Europe“.

Die internationale Ausrichtung des Studiums, Englisch als Lehrveranstaltungssprache, sowie nationale und internationale Lehrkräfte aus der Wirtschaft haben mich überzeugt. Ein weiterer Pluspunkt ist die Vereinbarkeit des Studiums mit meinem Vollzeitjob."

Daniela Labus, MA, Absolventin

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

  • die Personalsituation international agierender Unternehmen unter strategischen Aspekten zu analysieren und zu planen
  • Strukturen zu implementieren, mit denen das strategisch benötigte Personal marktgerecht angesprochen und langfristig an das Unternehmen gebunden werden kann (Employer Branding, Talent Management, Demographisches Management, Worklife-Balance, modernes Compensations-Management)
  • Veränderungsprozesse im Bereich HR erfolgreich zu initiieren und zu managen
  • internationale und interkulturelle HR-Prozesse erfolgreich zu managen
  • die Bereiche der europäischen und internationalen Arbeitsmarktpolitik unter strategischen Gesichtspunkten zu analysieren und Konzepte für strategische Veränderungen zu entwickeln

Berufsfelder:

  • HR BeraterIn
  • HR Business PartnerIn
  • HR AbteilungsleiterIn

Studium im Überblick:

Abschluss / Titel: Master of Arts in Business, MA
Aufnahmeverfahren: oneline Bewerbung, Multiple-Choice-Test, Aufnahmegespräch. Zur Vorbereitung raten wir das empfohlene Buch genau zu lesen. Es sind keine externen Kurse erforderlich.
Auslandssemester: Erasmus Auslandssemester entweder im 2. oder 3. Semester, Double Degree Programm im 2. Semester an der Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin, Double Degree Programm im 3. Semester an der Alexandru Ion Cuza Universität in Iasi, Rumänien
Bewerbungsfrist: 31. Mai, Online Bewerbung
Bewerbungsfrist für BewerberInnen außerhalb der Europäischen Union: 15. März (wegen Visabeschränkungen)
Information für internationale BewerberInnen: bitte lesen Sie unser Guidebook in der Download Box
Lehrveranstaltungsbeschreibung (ECTS): 120 ECTS
Lehrveranstaltungssprache: Englisch
Studiendauer: 4 Semester
Studiengebühr: € 363,36 pro Semester (+ € 19,20 ÖH-Beitrag)
Studienplätze: berufsbegleitend 40 / Jahr
Studienzeiten: dreimal pro Woche abends und samstags tagsüber
Zugangsvoraussetzungen: Abschluss eines sozial-, wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studiums, nachgewiesene Kenntnisse in BWL und Managementlehre (16 ECTS), Rechtslehre (8 ECTS), Englisch-Kenntnisse auf der Kompetenzstufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CEFR)

Informationen zum Studiengang auch auf youtube