Workshop Disposition

Die Studierenden werden bei der Erarbeitung einer eigenen Disposition unterstützt. An Hand der eingebrachten Dispositionsvorschläge werden die Grundprinzipien wissenschaftlichen Arbeitens angewandt und vertieft, insb.: • Problemstellung - Forschungsfrage - Hypothese, • Recherche und Umgang mit Quellen, • Forschungsplanung, Einsatzmöglichkeiten empirischer Forschungsansätze • Aufbau und Struktur der Arbeit, • Zitierung und formale Aspekte.

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

• Haslehner, F. / Wala, T. / Springler, E. (2014): Bachelor- und Masterarbeiten an Fachhochschulen. Eine Kurzanleitung zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten, 2. Aufl., Wien: LexisNexis • Karmasin, M. / Ribing, R. (2019): Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. Ein Leitfaden für Facharbeit/VWA, Seminararbeiten, Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen, 10. Aufl., Wien, Österreich: facultas

Planned learning activities and teaching methods

Vortrag, Diskussionen, Mini-Aufgaben

Assessment methods and criteria

Beurteilung der Qualität der von den Studierenden erledigten Arbeitsaufträge sowie deren Präsentation.

Prerequisites and co-requisites

LV Wissenschaftliches Arbeiten

Infos

Degree programme

Projectmanagement & Organisation (Master)

Cycle

Master

ECTS Credits

2.00

Language of instruction

German

Curriculum

Part-Time

Academic year

2021

Semester

2 SS

Incoming

No

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • eine Forschungsidee in strukturierter, wissenschaftlicher Form theoretisch und methodisch zu verfolgen, dafür • Forschungsfragen, Problemstellungen und Hypothesen auszuarbeiten, • unterschiedliche Arten von Literatur auszuwählen und zu bearbeiten, • ein Forschungsdesign zu entwickeln, • einen Argumentationsverlauf zu konzipieren, • und formale Aspekte zu berücksichtigen.

Course code

0388-20-01-BB-DE-21