Warehouse Management

- Lagertechnik - Fördertechnik - Lagerkapazitätsberechnungen - Warehousemanagementsysteme und deren Elemente - Kommissionierung - Verpackung - Informationsflüsse im Warehouse Management - Logistische Prozesse im Lager - Organisation von Lagerleistungen - Lagerstrukturen innerhalb von Distributionsnetzwerken

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Martin, H. (2014): Transport- und Lagerlogistik: Planung, Struktur, Steuerung und Kosten von Systemen der Intralogistik. Wiesbaden: Springer Vieweg. Schulte, C. (2017): Logistik: Wege zur Optimierung der Supply Chain. 7. Auflage, Vahlen.

Planned learning activities and teaching methods

Präsenzunterricht, E-Learning, Gruppendiskussion im Plenum, selbstorganisiertes Lernen

Assessment methods and criteria

Schriftliche Endprüfung (70%): offene Fragestellungen, Berechnungen Immanente Leistungsbeurteilung (30%): Einzel- und Gruppenarbeit und Präsentation inklusive bewerteter Teilprüfungen, aktiver Beitrag während der Lehrveranstaltungen Inhaltliche Kriterien: Grad der Problemerfassung und Problemcharakterisierung, Komplexität der Lösungen hinsichtlich Fach- und Methodenkompetenz. Formale Kriterien: Vollständigkeit der Antworten, sprachliche Differenziertheit und Eigenständigkeit der Ergebnisdarstellung.

Prerequisites and co-requisites

Keine

Infos

Degree programme

Logistics & Transport Management (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Full-Time

Academic year

2023

Semester

4 SS

Incoming

Yes

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, - die grundsätzlichen Aufgaben und den Umfang von Lägern und Warehouse Management zu nennen und zu erklären (1,2) - unterschiedliche Formen von Lager und deren situative Eignung zu nennen und zu erklären (1,2) - unterschiedliche Formen der Lagertechnik nennen und deren situative Eignung zu nennen und zu erklären (1,2) - unterschiedliche innerbetriebliche Fördermittel und deren Eignung zu nennen und zu erklären (1,2) - grundlegende logistische Prozesse im Lager zu nennen und zu erklären (1,2) - grundlegende Funktionen von Warehouse Managementsystemen zu nennen und zu erklären (1,2) - Einflüsse und Bedingungen für die Automatisierung von Lager- und Umschlagsprozessen zu nennen und zu erklären (1,2) - Controlling-Kennzahlen von Leistungen im Bereich Lager zu nennen und zu erklären (1,2) - grundlegende Einflüsse auf die Berechnung von Lagerleistungen zu nennen und zu erklären (1,2) o Lagerkapazitätsbedarf o Lagerlayout o Flächenbedarf o Kommissionierkapazitäten - grundlegende Verfahren zur Kalkulation von Leistungen im Bereich Lager zu nennen, zu erklären und umzusetzen (1,2,3)

Course code

0391-21-01-VZ-DE-39