Soziale Kompetenzen in Projekten

• Systembrett, systemische Aufstellungen, Beobachtung; • Fallstudien; Reflexion und Feedback; • Stakeholder-Management; • Assessment Center-Übungen; • Selbstverständnis/ Selbstkompetenz als Rollenschärfung PM

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Majer, C.,Schaden, B., Stabauer, Entfache das Teamfeuer

Planned learning activities and teaching methods

Gruppen- und Einzelarbeit, Diskussion, Rollenspiel, Teamaufstellung

Assessment methods and criteria

Beurteilung der Qualität der von den Studierenden erledigten Arbeitsaufträge; Vorbereitung: Einzelarbeit: Kurzbeschreibung eines Falls aus dem eigenen (beruflichen) Projektkontext; Qualität der Beiträge während der Workshops; Endpräsentation (Gruppenarbeit)

Prerequisites and co-requisites

Module Projektmanagement, Entwicklungen im Projektmanagement

Infos

Degree programme

Projectmanagement & Organisation (Master)

Cycle

Master

ECTS Credits

1.00

Language of instruction

German

Curriculum

Part-Time

Academic year

2021

Semester

2 SS

Incoming

No

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • die sozialen Problemfelder und Herausforderungen in Projekten zu erläutern, • Analysemethoden anzuwenden und darauf aufbauend Lösungswege abzuleiten, • daraus ein Selbstverständnis über ihre Rolle als ProjektmanagerInnen im sozialen System „Projekt“ zu entwickeln bzw. die Interessen und Bedürfnisse anderer Rollen im Projekt wahrzunehmen und differenziert zu beschreiben und • Stakeholder Management mit seinen Methoden (z.B. Systembrett) anzuwenden.

Course code

0388-20-01-BB-DE-13