Risks in Online Sales

Prozesskette (E-Commerce), Controllingmodelle, Analysemodelle und Stellschrauben zu einzelnen Prozessen, Sicherheitskonzept, risikobasierter Ansatz, Kosten-Nutzen-Rechnung, Sicherheitsevaluierung

Mode of delivery

face to face

Type

compulsory

Planned learning activities and teaching methods

Theoretische Inputs, Fallstudien, Gruppenarbeiten, Präsentation der Studierenden, Selbststudium. Anwenden der LV-Inhalte durch Übungsbeispiele und Durchführung praktischer Beispiele.

Assessment methods and criteria

50% immanente Leistungsbeurteilung (Mitarbeit) und 50& Beurteilung der Abschlussarbeit.

Prerequisites and co-requisites

Aus dem 2. Semester: Grundlagen Marketing, Grundlagen Vertrieb, Social Media

Infos

Degree programme

Technical Sales and Distribution Management (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

1.50

Language of instruction

German

Curriculum

Part-Time

Academic year

2023

Semester

4 SS

Incoming

No

Learning outcome

Die Studierenden sind nach Beendigung dieser LV in der Lage, Risiken im Bereich des Onlinehandels einzuschätzen. Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Prozesse und Stellschrauben zur Vermeidung von Schäden im Onlinehandel. Sie lernen in Prozessketten zu denken und erarbeiten Möglichkeiten um Sicherheit in Onlineshops zu implementieren.

Course code

0480-18-02-BB-DE-30b