Grundlagen Medieninformatik 2

Prinzipielle Produktionsschritte der Animation und des Composi-ting.

  • 2D und 3D Animationstechniken
  • Grundlegende Informationen über:
    • Importieren von Medien
    • Ebeneneigenschaften
    • Sequenzieren (stop motion)
    • Keyframeinterpolation
    • Arbeiten mit Masken
    • Arbeiten mit 3D-Ebenen
    • Formenebenen
    • Colorgrading
    • Colorcorrection
    • Rendering
    • clientseitige Scriptingmethoden und Scriptsprachen

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Bühler/Schlaich (2017) Animation: Grundlagen - 2D-Animation - 3D-Animation
Rall (2105) Animationsfilm: Konzept und Produktion

Planned learning activities and teaching methods

Vortrag, Übungen

Assessment methods and criteria

Schriftliche Prüfung

Prerequisites and co-requisites

Medieninformatik 1

Infos

Degree programme

Interactive Media & Games Business

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Full-Time

Academic year

2023

Semester

2 SS

Incoming

No

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studie-rende in der Lage,

  • prinzipielle Produktionsschritte in der 2D und 3D Animation zu skizzieren,
  • 2D und 3D Animationstechniken zu erläutern,
  • clientseitigen Scriptingmethoden und Scriptsprachen zu skizzie-ren.

Course code

0865-19-01-VZ-DE-12