Fundamentals of Project Management

• Grundbegriffe des Projektmanagements • Projektentstehung und -beauftragung • Projektorganisationsformen • Projektstart • Teamarbeit in Projekten • Projektkoordination • Projektmarketing • Projektcontrolling • Projektdokumentation • Projektrisiko und Projektdiskontinuitäten • Qualitätsmanagement in Projekten • Projektabschluss • Projektorientiertes Unternehmen

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

• Gareis, R. (2005): Happy Projects!, 2. Auflage, Manz, Wien. • Patzak, G., Rattay, G. (2017): Projektmanagement, 7. Auflage, Linde, Wien.

Planned learning activities and teaching methods

Vortrag, Diskussion, Reflexion in Einzel- und Gruppenarbeit, Case Studies, Rollenspiele, Peer Feedback

Assessment methods and criteria

Prüfungsmethode: schriftliche Endprüfung (70%), immanente Leistungsfeststellung (30 %, mehrere schriftliche Übungsaufgaben) Beurteilungskriterien: Vollständigkeit, Detailierungsgrad und Komplexitätsniveau der Beantwortung, Korrektheit der Lösungswege und Ergebnisse, Einhaltung formaler Kriterien.

Prerequisites and co-requisites

Modul Wirtschaft 1

Infos

Degree programme

Logistics & Transport Management (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Full-Time

Academic year

2023

Semester

4 SS

Incoming

Yes

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, • Begriffe und Grundkonzepte des Projektmanagements zu erklären • die wichtigsten Instrumente und Methoden des modernen Projektmanagements auf reale Problemstellungen anzuwenden • Projekte unter Berücksichtigung gegebener Rahmenbedingungen und Risiken zu definieren, zu planen, umzusetzen und zu evaluieren • für alle Projektphasen angemessene Instrumente und Methoden auszuwählen • im Rahmen von Projekten die Rolle einer/eines Projektmitarbeitenden oder Projektleitenden erfolgreich zu übernehmen

Course code

0391-21-01-VZ-DE-41