Förderwesen und alternative Finanzierungsmethoden

• Nationale Förderprogramme • Internationale Förderprogramme • Strategische und formale Vorgangsweise beim Antragserstellen • Kommunikation mit Förderstellen • Alternative Finanzierungsmodelle und -plattformen • Crowdfunding und Crowdinvestment • Communitybuilding • Fallbeispiele und Erfahrungsberichte

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Pöltner/Horak/Michels (2019) Crowdfunding und Crowdinvesting: Neue Wege der Unternehmensfinanzierung für Start-ups sowie Klein- und Mittelunternehmen Bartelt/Sterblich/Kreßner et al (2015) Das Crowdfunding-Handbuch: Ideen gemeinsam finanzieren Beck, Crowdinvesting (2012) Die Investition der Vielen

Planned learning activities and teaching methods

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele

Assessment methods and criteria

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit und Arbeitsaufträge) und Abschlussprüfung (schriftliche Ausarbeitung von vorgegebenen Fragestellungen).

Prerequisites and co-requisites

keine

Infos

Degree programme

Interactive Media & Games Business

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Full-Time

Academic year

2021

Semester

4 SS

Incoming

No

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, • nationale und internationale Fördersysteme zu beschreiben, • formalrechtliche Erfordernisse zu benennen, • strategische und formale Vorgangsweise bei der Antragserstellung zu beschreiben, • die Grundlagen des Communitybuilding zu beschreiben, • Alternative Finanzierungsmodelle und -plattformen zu beschreiben, zu erklären und Förderanträge zu erstellen.

Course code

0865-19-01-VZ-DE-39