Filmgeschäftsführung: Projektbuchhaltung und -controlling

• Projektorientiertes Rechnungswesen, • die Besonderheiten der Filmgeschäftsführung, • die Tages- und wochenaktuelle Buchführung, • die Erstellung von Kostenständen • Methoden der Steuerung und Hochrechnung.

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Jagapen, M. (2007) Filmgeschäftsführung, UVK Verlagsgesellschaft

Planned learning activities and teaching methods

Vortrag, Diskussionen, Präsentationen, Gruppenübungen

Assessment methods and criteria

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit und Arbeitsaufträge), schriftliche Abschlussprüfung

Prerequisites and co-requisites

LV "Buchhaltung" und "Rechnungswesen und Controlling"

Infos

Degree programme

Film-, TV-, & Media Production (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Full-Time

Academic year

2021

Semester

5 WS

Incoming

Yes

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die finanzielle und buchhalterische Abwicklung inklusive der Cashflow-Administration bis zum Endkostenstand (= Fertigstellung) bei Film- und Fernsehproduktionen und eine steuerrechtlich einwandfreie Finanzbuchhaltung zumindest in verantwortlicher Assitenzfunktion zu betreuen.

Course code

0702-16-01-VZ-DE-45b