Business Planning

1. Bestandteile des Business Plans (Executive Summary, Produkt- und Unternehmensidee, Markt und Wettbewerb, Marketing und Vertrieb, HR und Organisation, Risikobewertung, Finanzplanung etc.); 2. Ideenfindung basierend auf eigenen Fähigkeiten und Ressourcen sowie aufgrund der Evaluierung der Umwelt; 3. Bewertung von Ideen hinsichtlich ihrer Marktpotenziale; 4. Planung und Durchführung des unternehmerischen Prozesses anhand eines Business Plans

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Messner et al. (Hrsg.): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Most current edition. Wien.; Bessant, J., Tidd, J.: Innovation and Entrepreneurship. Most current edition. John Wiley & Sons, Chichester.; Clark, T., Osterwalder, A., Pigneur, Y.: Business Model You. Most current edition. John Wiley & Sons, Hoboken.; Osterwalder, A., Pigneur Y.: Business Model Generation. Most current edition. John Wiley & Sons, Hoboken.

Planned learning activities and teaching methods

Übung: Input und Übungen, Präsentationen und Diskussionen

Assessment methods and criteria

Immanente Leistungsfeststellung (Qualität der von den Studierenden erledigten Arbeitsaufträge, Präsentationen etc.)

Infos

Degree programme

Project Management & IT (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Part-Time

Academic year

2023

Semester

4 SS

Incoming

No

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage, Geschäftsideen hinsichtlich ihres Innovationspotenzials zu analysieren. Sie können ganzheitlich an die Planung neuer Produkte / Business Units / Projekte herangehen und dabei Aspekte des Marketing, der Organisation und des Finanzwesens gleichermaßen einbeziehen. Sie kennen die Bestandteile eines Business Plans und können einen solchen auch umsetzen und eigenständig schreiben.

Course code

0387-17-01-BB-DE-39