Bilanzierung

• Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzierung (insb. Bewertungsprinzipien, Vorsichtsgrundsatz) • Bewertungsansätze (Anschaffungskosten vs. Herstellungskosten) • Unterschiede zwischen unternehmensrechtlicher Verbuchung und steuerrechtlicher Berücksichtigung von betrieblichen Vorgängen (insb. Prinzip der Maßgeblichkeit, Mehr-Weniger-Rechnung) • Mindestgliederung von Bilanz und GuV für Kapitalgesellschaften gem. UGB • Bilanzierung von Anlagevermögen (Kauf, selbsterstellte Anlagen, geringwertige Wirtschaftsgüter, planmäßige und außerplanmäßige Abschreibung, Unterscheidung Sachanlagen - Finanzanlagen - immaterielle Anlagen) • Bilanzierung von Umlaufvermögen (Vorräte inkl. Materialeinsatz, Forderungen) • Bilanzierung von Fremdkapital (insb. diverse Rückstellungen, evtl. Fremdwährungsverbindlichkeiten) • Bilanzierung von Eigenkapital (insb. diverse Rücklagen, evtl. Gewinnverwendung) • Rechnungsabgrenzungen (aktiv- und passivseitig) • Gewinn- und Verlustrechnung (Aufbau, unterschiedliche Ergebnisgrößen, Umsatz- vs. Gesamtkostenverfahren) • Einfache Kennzahlenanalyse und Grundlagen der Cash-Flow-Rechnung • Illustration anhand realer Jahresabschlüsse

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

• Schneider, W., Dobrovits, I., Schneider, D. (2020): Einführung in die Buchhaltung im Selbststudium, 23. Auflage, Facultas, Wien. • Bertl, R., Deutsch, E., Hirschler, K. (2019): Buchhaltungs- und Bilanzierungshandbuch, 11. Auflage, LexisNexis, Wien. • Messner, S., Kreidl, C., Wala, T. (2020): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, 6. Auflage, LexisNexis.

Planned learning activities and teaching methods

Vortrag, Diskussion, praktische Anwendungsbeispiele in Einzel- und Gruppenbearbeitung

Assessment methods and criteria

Prüfungsmethode: schriftliche Endprüfung (70%), immanente Leistungsfeststellung (30 %, mehrere schriftliche Wiederholungen) Beurteilungskriterien: Vollständigkeit, Detailierungsgrad und Komplexitätsniveau der Beantwortung, Korrektheit der Lösungswege und Ergebnisse, Einhaltung formaler Kriterien.

Prerequisites and co-requisites

LV Buchhaltung

Infos

Degree programme

Logistics & Transport Management (Bachelor)

Cycle

Bachelor

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

German

Curriculum

Full-Time

Academic year

2023

Semester

2 SS

Incoming

Yes

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, • die in Zusammenhang mit der Erstellung eines Jahresabschlusses (Bilanz, GuV, Anhang) wichtigsten Bilanzierungs- und Bewertungsprobleme zu lösen • Abschlussbuchungen selbständig durchzuführen und deren Effekt auf den Jahresabschluss zu analysieren • einen vorgelegten Abschluss zu lesen und in Bezug auf die Vermögens-, Erfolgs- und Finanzlage hin zu analysieren

Course code

0391-21-01-VZ-DE-19