Applied Change & Transformation Management

• Instrumente und Verfahren des Veränderungsprozesses • Schlüsselfaktoren erfolgreicher Veränderung • Organisationsdiagnose, Design und Moderation des Prozesses • Umgang mit Widerständen • Gestaltung der Kommunikation während des Veränderungsprozesses • Veränderung der Unternehmenskultur • Prozessorientierte Change-Tools.

Mode of delivery

Präsenzveranstaltung

Type

Pflichtfach

Recommended or required reading and other learning resources/tools

Cameron E./Green M. (2015) Making Sense of Change Management: A Complete Guide to the Models, Tools and Techniques of Organizational Change, Kogan Page London Doppler K./Lauterburg C. (2014) Change Management. Den Unternehmenswandel gestalten, Campus Verlag, Frankfurt/Mai Laloux F. (2015) Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit, Vahlen Verlag, München

Planned learning activities and teaching methods

Anwendungsorientierte Inputs (Präsenz und Online) Fallbeispiele, Gruppenarbeiten. Einzel- und Gruppenreflexion, Peer Feedback, Aufstellungsarbeit, Erprobung von Change-Formaten und -Methoden, Rollenspiele.

Assessment methods and criteria

Immanente Leistungsfeststellung (Mitarbeit) und Bewertung der Arbeitsaufgaben.

Prerequisites and co-requisites

Modul Grundlagen Organisation, Change & Transformation

Infos

Degree programme

Digital HR & angewandtes Arbeitsrecht

Cycle

Master

ECTS Credits

3.00

Language of instruction

English

Curriculum

Part-Time

Academic year

2023

Semester

2 SS

Incoming

No

Learning outcome

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, • den Unternehmenswandel aus der Rolle des HR Managements mitzugestalten, • die Bedürfnisse und Befürchtungen der Stakeholder beim Change Prozess zu erkennen und in der Planung und Gestaltung von Veränderungsprozessen zu berücksichtigen, • Instrumente und Verfahren der Unternehmensentwicklung anzuwenden, • die Gestaltung der Kommunikation im Veränderungsprozess zu planen, • passende Interventionen während des Veränderungs- und Strategieprozesses auszuwählen und zu setzen.

Course code

1705-21-01-BB-DE-15