Studium & Executive Education

Studium an der Fachhochschule des BFI Wien

Die FH des BFI Wien - Hochschule für Wirtschaft, Management & Finance - bildet hervorragende Fach- und Führungskräfte für den Arbeitsmarkt von Morgen aus und bereitet ihre Studierenden darauf vor, in Unternehmen, Organisationen und Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Klar fokussierte Bachelor- und Master-Studiengänge, die fachlich ebenso wie konzeptionell hohe Standards erfüllen und die Selbstständigkeit der Studierenden fördern, machen die Hochschule zu einem attraktiven Studienort im Herzen der lebenswertesten Stadt der Welt: Wien!

icon benefits

Vorteile des Studiums an der Fachhochschule des BFI Wien

  • Praxisorientiert – mit enger Verbindung zu Unternehmen und Institutionen
  • Innovativ – mit ausgezeichneter wissenschaftlicher Kompetenz
  • Berufsermöglichend – mit angepassten Studienzeiten
  • Zukunftsorientiert – mit Studienprogrammen am Puls der Zeit
  • Familiär – kleine Gruppen mit engagierten Lehrenden
  • Standort – Mitten im Herzen von Wien, der lebenswertesten Stadt der Welt
  • International – mit weltweitem Netzwerk

Bachelorstudium

Für die zukünftigen Herausforderungen der sich globalisierenden Wissensgesellschaft braucht es eine Generation von verantwortungsbewussten Fachkräften und GestalterInnen, mit Blick auf das vernetzte Ganze.

Masterstudium

Mit den Masterstudiengängen schafft die Hochschule für ihre Studierenden ein internationales und leistungsförderndes Umfeld, das sie optimal auf ihre Karriere als künftige Führungskraft für den Arbeitsmarkt von Morgen vorbereitet.

Executive Education

An der FH des BFI Wien wird Weiterbildung als Wissenstransfer und Möglichkeit für Lebenslanges Lernen gesehen. Das akademische Weiterbildungsangebot des Executive Education Centers fördert gleichermaßen den beruflichen Erfolg und die persönliche Karriere.

Innovative Lehrmethoden, Weiterentwicklung der Curricula

Um ihren Studierenden die bestmögliche Ausbildung zu bieten, entwickelt die FH des BFI Wien ihre Curricula laufend weiter. Eine wichtige Grundlage dafür sind regelmässig stattfindende Unterrichtsevaluationen und Stakeholderdialoge. Die Hochschule befragt ihre Studierenden zum Unterricht sowie den Leistungen der Lehrenden und entwickelt die Qualität der Lehre aufgrund der Rückmeldungen konsequent weiter. Regelmäßige Fokusgruppen mit VertreterInnen aus Unternehmen, Institutionen, Studierenden und Kollegium spannen den Faden in die Curricula und sorgen so für eine Weiterentwicklung der Lehrinhalte hinsichtlich bestehender und zukünftiger Berufsfelder.

Jetzt bewerben

Sie wollen ein Wirtschaftsstudium, das Praxis und Wissenschaft verbindet? Eine zukunftsorientierte Ausbildung für den Arbeitsmarkt von Morgen? In (inter)-nationalen Unternehmen Karriere machen oder ein eigenes Unternehmen starten? Internationalität und regionale Verankerung sind Ihnen wichtig?

Jetzt für ein praxisorientiertes, innovatives und zukunftsorientiertes Studium bewerben

24.Jun 2019 19:00-20:30 UHR

Buchlesung "Plus zwei Grad" & Diskussion mit Dr.in Helga Kromp-Kolb

FH des BFI Wien