Von der Großstadt ab ins „Dörfle“

Von der Großstadt ins Dörfle im Schwarzwald - "Wo?" "Schwarzwald" "???" "Na, Südwest-Deutschland, da wo auch das Tannenzäpfle (Hopfengetränk) und die Autos mit dem Stern herkommen." "Ah,so in Baden-Württemberg"- so gestalten sich Gespräche über die Provinz im Südwesten Deutschlands nah zur Schweizer Grenze und ein Steinwurf von Frankreich.

Allgemein bekannt ist die Region für innovative Zulieferer für Industrie. Angefangen von Automobil bis hin zu Aviation. Hier befindet sich aber auch eine der innovativsten Hochschulen im Medien- und Projektmanagement-Bereich und Partnerhochschule der FH: Die Hochschule Furtwangen.

Uns erreichte ein Bericht von unsere Studentin Victória Schweitzer, die hier ihr Auslandssemester an der Hochschule Furtwangen in Baden-Württemberg und dort auch ein Double Degree erwirbt. An der FH des BFI Wien studiert sie Projektmanagement und IT.

„Nach Wien und meinem Auslandssemester in Kanada, war Furtwangen ein ordentliches Umgewöhnen.

Nach den Großstädten, ab ins „Dörfle“ im Schwarzwald. Statt Autobahnen nur Landstraßen und 850m Höhenunterschied. Natürlich hat auch diese Umgebung seinen Charme. Die grüne Umgebung, der Ausblick aus dem Fenster meiner WG auf den Schwarzwald und die “Gute Lage” des Dreiländerecks: Deutschland - Frankreich - Schweiz.

Obwohl Furtwangen nur rund 9000 Einwohner hat, darf man den Campus und die Vielfalt des Studienprogramms nicht unterschätzen.

Die Fakultät „Digitale Medien“, an der Sebastian, Lukas und ich studieren, bietet ein tolles Angebot an technischem Equipment. Die Hochschule stellt kostenlos Computer mit der diversesten Software zur Verfügung. Egal ob es um Bildbearbeitung, Videobearbeitung oder Programmierung geht. Dazu kommt noch - für uns Studierende zur Nutzung - ein komplett eingerichtetes Studio für Musik und Videotechnik.

Auch haben wir die Möglichkeit ein Double Degree Studium zu absolvieren. Da wir in Wien den Abschluss für Bachelor of Arts in Business erwerben können, besteht für uns hier die Möglichkeit, durch das Double Degree Studium den Titel Bachelor of Science (Computer Science in Media) zu bekommen.

Um einen groben Überblick über den Studiengang Medieninformatik und deren Schwerpunkte zu bekommen, habe ich hier einige spannende Bereiche aufgelistet:

  • Spielentwicklung
  • Audio- und Videoproduktion
  • 3D-Computer Animation
  • Webentwicklung
  • Physical Computing, Deep Learning
  • Augmented Reality
  • Marketing
  • Photographie

Das Studium für Medieninformatik in Furtwangen hat mich nicht nur wegen der technischen Ebene besonders angesprochen, sondern auch wegen der Möglichkeit IT mit dem Kreativen zu vernetzen und das gestalterische Sehen mit einzubauen.“

Interesse an einem Auslandssemester?

Falls Sie auch Interesse an einem Auslandssemester haben, berät Sie unser International Office sehr gerne.