Full House bei der Projektvernissage des Studiengangs Projektmanagement und IT

Die alljährliche Projektvernissage war erneut der unumstrittene Höhepunkt des Studiengangs Projektmanagement und IT.

Knapp 150 Besucherinnen und Besucher kamen vergangene Woche zur 12. Projektvernissage des Studiengangs Projektmanagement und IT. In ihren Eröffnungsreden wiesen Geschäftsführerin Eva Schiessl-Foggensteiner und Studiengangsleiterin und Vizerektorin Ina Pircher auf die wichtigen Kooperationen mit den externen Projektpartnern hin. Raiffeisen Informatik, TechTalk, Adesso, Hendling, milestone, pma young crew, Prinzhorn, Raiffeisen Software sowie die Erste Bank & Sparkasse stellten den Studierenden herausfordernde Aufgabenstellungen. Diese bewältigten die gestellte Herausforderung bravourös und präsentierten die Früchte ihrer Arbeit.

Absolvent Mario Sparrer, Senior Consultant & Projektleiter bei adesso, betonte in seiner Key Note die schwierige Rolle des Projektmanagers/der Projektmanagerin. Seiner Meinung nach ist die Nachfrage nach Projektmanagerinnen und Projektmanagern allgegenwärtig gegeben und wird weiter steigen. Darüber hinaus gratulierte er den Studierenden für die professionelle Durchführung ihrer Projekte.

Präsentation der Projekte

Im Rahmen der Vernissage präsentierten die Studierenden ihre Projekte aus Forschung und Praxis, die sie im Rahmen ihres zweisemestrigen Projektpraktikums durchgeführt haben, und standen den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort. Zudem mussten sie sich einer kritischen Würdigung einer Fachjury von hochkarätigen Projektmanagerinnen und Projektmanagern unterziehen. Neben Dank und Anerkennung von Seiten der Projektauftraggeber gab es noch einen Publikums- und einen Fachjurypreis zu vergeben. Beim Ersteren galt es das Publikum mit der jeweiligen Darbietung in den Bann zu ziehen und beim Anderen wurde die beste Projektmanagement-Performance des jeweiligen Projektteams ermittelt.

And the award goes to….

Nach dem Voting für die besten Projekte freuten sich folgende Projektteams über ihre Auszeichnungen:

Der erste Platz des Fachjuryvotings ging an das Team PEB Projekt Erste Bank. Auf Platz zweischaffte es das Projektteam „Anwesenheitskontrolle 2.0“ für den Kunden adesso, und auf Platz drei kam das Projektteam „milestoneZERTAPP“für die milestone.

Das PEB Projekt der Ersten Bank hatte auch die meisten Fans im Publikum!

Das Projektteam PEB Projekt Erste Bank war auch beim Publikum siegreich. Auf Platz 2 folgte ebenfalls das Projektteam „Anwesenheitskontrolle 2.0“ und über Platz 3 freute sich das Projektteam „RISE Raiffeisen Informatik Security Evaluation“.

Das Gewinnerteam freute sich über FH-Hoodies und Gutscheine von Karma Food.

Wir sind sehr stolz auf die Arbeit unserer Studierenden und gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich!

Hier geht´s zur Flickr Fotogalerie!