FH des BFI Wien ehrt ihre innovativen Lehrenden

Die FH des BFI Wien würdigte mit der Verleihung der akademischen Titel Prof. (FH) und Honorarprof. (FH) ihre langjährigen hauptamtlichen und nebenberuflichen Lehrenden. Erstmals vergab das FH-Kollegium auch den akademische Titel Visiting Professor sowie das „Professional Teaching Certificate“. Im Rahmen einer akademischen Feier übergaben Geschäftsführerin Mag.a Eva Schießl-Foggensteiner und Rektor Prof. (FH) Dr. Andreas Breinbauer den Geehrten ihre Urkunden.

Die Auszeichnungen würdigen innovative Lehrende, die sowohl exzellente Leistungen in didaktischer Lehre an der Fachhochschule als auch besondere wissenschaftliche Leistungen erbracht haben. Des Weiteren zeichnet diese Würdigung langjährige, einschlägige Berufserfahrung, die in besonderer Weise in die Lehre eingeflossen ist, wie auch besondere Verdienste um die Fachhochschule des BFI Wien, aus.

ProfessorInnen (FH) sind

  • Mag.a Sandra Eitler, Fachbereichsleiterin Transport und Verkehr im Studiengang Logistik & Transportmanagement
  • Dr.in Manuela Hirsch, stv. Leiterin des Studiengangs Europäische Wirtschaft & Unternehmensführung und Fachbereichsleiterin Rechnungswesen
  • MMag. Andreas Nachbagauer, Interimistischer Leiter des Bachelor-Studiengangs "Projektmanagement und Informationstechnik" und des Master-Studiengangs "Projektmanagement und Organisation, Fachbereichsleiter Methodenkompetenz; Betriebswirtschaftslehre und Management

HonorarprofessorInnen (FH) sind

  • Dr.in Tatjana Miazhynskaia, Lehrbeauftragte im Masterstudiengang Quantitative Asset & Risk Management
  • Mag. (FH) Horst Rysavy, MBA, Lehrbeauftragter im Bachelorstudiengang Projektmanagement & IT und Masterstudiengang Projektmanagement & Organisation

Visiting Professor

Erstmals wurde auch der akademische Titel Visiting Professor vergeben. Geehrt wurde Prof.in Dr.in Nathalie Homlong, die als Professorin am Institut für Planning und Administration an der Hochschule in Volda/Norwegen tätig ist.

Professional Teaching Certificate

Die FH des BFI Wien ehrt heuer auch erstmals nebenamtliche Lehrbeauftragte für ihr besonderes Engagement in der hochschuldidaktischen Weiterbildung:

  • DIin Sieglinde Hinger, Lehrbeauftragte im Bachelorstudiengang Projektmanagement & IT und Masterstudiengang Projektmanagement & Organisation
  • Mag.a (FH) Regina Rastbichler, MA, Lehrbeauftragte im Bachelorstudiengang Arbeitsgestaltung & HR Management und Masterstudiengang Strategic HR Management in Europe und International Programme
  • Honorarprof. (FH) Mag. Axel Zugschwert, Lehrbeauftragter im Bachelorstudiengang Projektmanagement & IT und Masterstudiengang Projektmanagement & Organisation und International Programme

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten und wünschen weiterhin viel Erfolg!